Umkreissuche

Anzeigen im Umkreis von:    100km      250km

Meine Anzeige

Um eine Anzeige aufgeben zu können musst Du eingeloggt sein. Jetzt kostenlos Mitglied der Gentledom Community werden:

neu anmelden
user image Nützliches zum Anzeigenbereich

Ein User hat mit seiner Anzeige euer Interesse geweckt?
Supi, haut rein in die Tasten, aber bitte ...

  • Anzeigen werden auf unsere Seite von echten Usern und nicht von Bots erstellt ;).
    Ihr habt es also mit Menschen zu tun, behandelt Sie also auch so.
  • Für einen erotischen Bildertausch ist diese Plattform völlig ungeeignet. (Ein entsprechendes Selfi als WhatsApp Profilbild ist zielführender. ;))

Ihr möchtet selber eine Anzeige erstellen?
Eure Anzeige wird hier wirklich gelesen, ihr solltet euch also schon etwas Zeit nehmen... und kostenlos ist sie auch...

  • Schreibt aussagekräftig, erzählt was über euch, eine reine Kopie eures Profils ist langweilig.
  • Eure Anzeige 'liest' auch google, damit euch die Nachbarn nicht merkwürdig morgen anschauen sind Telefonnummern und email Adressen in den Anzeigetexten leider nicht erlaubt.
  • Doms oder Subs die in die falsche Kategorie posten, sind Failed Subs / Doms, diese Anzeigen müssen wir leider löschen.
  • Für die Suche nach Hausmädchen, den schnellen Spaß etc ... nutzt besser die einschlägigen Kleinanzeigenportale oder die gelben Seiten. Auch diese Anzeigen müssen wir leider entfernen.
  • Anzeigen mit einem Umfang von 100 bis 200 Wörtern haben statistisch den meisten Erfolg - Zweizeiler sind langweilig und werden gelöscht.

Rechtschreibung ist keine Frage von Respekt, jedes Textprogramm hilft euch da weiter.
Seid freundlich und nett, die Moderatoren haben jederzeit die Möglichkeit Anzeigen zu kürzen oder ganz zu löschen.

alt text Phantasien ausleben / raus aus dem Alltag Biolectra veröffentlicht am 24.02.2018

Moin Moin,

du sehnst dich nach einem dominanten, Mann, der dich führt, fordert, fördert, bestraft, liebkost und immer für dich da ist?
Du spielst mit dem Gedanken, in die wunderbare Welt des BDSM einzutauchen und möchtest dich in sicheren Händen geborgen fühlen?
Du suchst einen Mann, dem du deinen Körper hingebungsvoll zur Verfügung stellst, um bei ihm ein großes Lustempfinden auszulösen & der dich nach deinen Vorlieben und Phantasien, aber auch unter Berücksichtigung deiner Tabus erzieht?
Reizt dich der Gedanke einem jungen Dom, der mit beiden Beinen fest im Leben steht zu gehorchen - zu tun, was er sagt?

Sollten diese Fragen von dir mit einem "Ja" beantwortet werden, so würde ich mich über eine Zuschrift von dir sehr freuen. Dein Alter spielt für mich eine untergeordnete Rolle - wichtig ist, dass die Chemie zwischen uns beiden stimmt und wir beide nach der ersten Kontaktaufnahme ein positives Gefühl haben.

Ich bin 25 Jahre alt und meine stärksten Charaktereigenschaften würde ich als humorvoll, leidenschaftlich, zielstrebig und ehrlich beschreiben. Meine korpulentere Statur verteilt sich auf 1.88m Körpergröße.

Die Schaffung einer Vertrauensbasis sollte der Anfang sein, schließlich sollen wir beide auf unsere Kosten kommen. Dein Privatleben soll durch unser Verhältnis aber keineswegs auf irgendeine Art und Weise negativ beeinflusst werden. Ich möchte, dass wir unser Verlangen ausleben. Es ist ein Spiel nur zwischen uns beiden. Ohne Gewinner & ohne Verlierer.

Ich möchte in all deinen Lebenssituationen für dich da sein, zu jeder Zeit ein Rückhalt und absolute Vertrauensperson für dich sein.

Habe ich ein Prickeln in Dir ausgelöst? - Melde dich bei mir, damit wir uns kennenlernen können!

Ich freue mich auf Dich.

Viele Grüße,
Chris

alt text Spanking Luc veröffentlicht am 24.02.2018

Die Vorstellung oder der Wunsch nach einen Po voll begleitet dich? Du hast, ebenso wie ich, kein Interesse an einmaligen Spankingtreffen? Dann sollten wir uns kennenlernen. Ich bin auf der Suche nach einer gepflegten, niveauvollen und passiven Frau. Wir sollten oder können auch mal lachen und gute Gespräche führen und etwas gemeinsam Unternehmen. Es geht aber primär ums Spanking. Du wirst für deine kleinen und großen Verfehlungen mit OTK, Gürtel, Lederriemen und Rohrstock bestraft. Wobei es nicht immer einen Grund für eine Bestrafung geben muss. Sie wird übers Knie gelegt und geniesst die Zuwendung meiner Hand oder eines Paddels. Dass wir Lust dazu haben ist Grund genug. Dabei mag ich es, wenn das Spanking mit der Hand lange dauert! Mit Pausen, Erotik, Auffangen! Ein mal durchprügeln und das war`s ist nicht so meins(Ausnahme natürlich bei einem reinen Strafspanking). Da jedes Spanking für mich auch immer eine Art erotisches Vorspiel ist,sind ein hohes Maß an gegenseitiger Sympathie und eine gewisse Anziehung für mich sehr wichtig. Ebenso wie unser gegenseitiger Respekt. Sollte mehr daraus entstehen, wäre es optimal, aber das können wir nicht erzwingen, das muss sich entwickeln. Träumst du von einen Po voll, möchtest du es einmal erleben. Auch diesen Wunsch erfülle ich dir. Deine ersten Erfahrungen! Erkennst du dich in diesen Text wieder, ist dein Interesse geweckt? Dann freue ich mich auf eine nette Nachricht von dir. Ich lebe mitten in Schleswig-Holstein, bin besuchbar und mobil. LG

alt text Suche sub die sich gerne unterwerfen würde Albert Camus veröffentlicht am 23.02.2018

Hey,

ich bin der Mike, bin 25 Jahre alt um komme aus Heidelberg. Das liegt im schönen Baden-württemberg. Ich stehe selbst relativ stabil im leben, bin sehr selbstbewusst und bin sehr stur. Wenn ich was will bin ich gerne mal ungeduldig und will schnell meinen Willen durchsetzen. Dafür gehören zu meinen guten Eigenschaften das ich sehr beschützerinstinkt veranlagt bin und generell auf Leute acht gebe wenn sie mir wichtig sind.
Ich suche akutell eine Sub aus meiner Nähe. Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe, Sinsheim und Frankfurt. Das wäre so der Umkreis in dem ich suche. Wenn sie keine Erfahrung hat wäre das nicht unbedingt schlimm. Es geht beides. Ich suche jemanden der sich im Alltag auch gerne unterwirft. Keine Sorge du hast natrülich das Recht darauf das ich deine Bedürfnisse erkenne und respektiere und dafür sorge das du dich wohl fühlst. Aber du trägst mein Halsband und ich bin dein Besitzer. Wenn es mir zu doof wird dann kommt eben die Strafe.
Im Bett ist es ähnlich aber da können wir gerne in einem privaten Chat drüber reden. Falls du überhaupt Interesse haben solltest. Ich bin am Anfang immer sehr zurückhaltend und höflich. Das ist aber normal bei mir. Ich will erst wissen wer mir gegenüber ist. Wenn dann aber alles besprochen ist und sie sich auch wirklich darauf einlassen will dann kommt das Halsband was wir gemeinsam aussuchen. Aber dann ändert sich mein Wesen dir gegenüber sehr. Ich werde dann sehr streng aber liebevoll sein.
Uff ewig langer Text. Ich hoffe wirklich damit jemanden angesprochen zu haben. Ich suche momentan schon etwas länger und irgendwann frustriert es ein bisschen. Aber man muss eben einfach dran bleiben denke ich mir ^^

alt text Dom sucht Chatkontakt mit weiblicher Sub um erregende Fantas spasspeter veröffentlicht am 23.02.2018

Hallo weibliche Sub,

du möchtest von deinen Fantasien berichten, was dich total erregt und mir damit helfen die Neigungen meiner Frau besser zu verstehen und Tipps bekommen, was ich alles mit ihr machen kann?
Wir werden uns pesönlich nicht kennenlernen, aber es wird sicher für beide Seiten sehr erregend.
Interesse?
Dann melde dich!

alt text verheiratete Anfängerin sucht DOM Amalthea veröffentlicht am 23.02.2018

Ich bin hier auf der suche nach einem DOM für eine reine Spielbeziehung, in der auch Aufgaben ins Alltagsleben einfließen dürfen/können. Der DOM sollte Erfahrung mit "Frischlingen" haben und die Chemie sollte stimmen.

Seit meinen ersten sexuellen Erfahrungen weiß ich, dass ich devot veranlagt bin und möchte nun diese Veranlagung auch leben bzw. erweitern.

Wenn du also ein DOM bist, der zwischen 35 und 50 Jahre alt ist und nach einigen Treffen meinst, dass die Chemie zwischen uns stimmt, gehöre ich während der Sessions ganz und gar dir.

alt text Mitspielerin gesucht kleines_d veröffentlicht am 22.02.2018

Ich suche eine liebevolle und devote, gerne auch masochistische, Mitspielerin für meinen Herrn und mich. Für den Moment ist noch nichts festgelegt für uns... Es soll nicht Weg X sein, den wir gehen, keine starre Fantasie, die einfach noch ausgelebt werden will. Vielmehr ist es ein neues Kapitel unserer Geschichte, das vielleicht nur flüchtige Bekannte, heisse Sessions, oder eine langfristige Freundschaft schreiben wird...

Wer bist Du? Über allen Äusserlichkeiten, Umständen und Erfahrungen, sollte Deine liebevolle und aufgeschlossene Art stehen. Vielleicht bist Du eine Anfängerin, die Ihre ersten Schritte gerne im Beisein einer weiteren Frau gehen möchte? Und von meinen Erfahrungen profitieren? Oder hast schon Erfahrungen und möchtest noch neue sammeln? Du musst auch nicht Bi-neugierig sein. Es braucht keinen sexuellen Kontakt zwischen uns Frauen. Aber kennenlernen werden wir uns erstmal. Ich beantworte Dir gerne jede Frage und zeige Dir, was uns wichtig und wertvoll ist, wie unsere Spiele sind, wer wir sind.

Mein Herr ist auch hier auf Gentledom zu finden. Neugierige schauen einfach mal beim Profil von EarlGrey vorbei.

Ich freue mich auf Dich, schreiben wir doch das nächste Kapitel zu dritt :-)!

Herzlich
d.

alt text Dom für Session mit Sub gesucht EarlGrey veröffentlicht am 22.02.2018

Mit meiner wundervollen Sub habe ich bereits eine ganze Reihe von aufregenden Sessions erlebt. Nun wollen wir gern eine neue Erfahrung machen. Und zwar möchte ich (47) meine süße Sub (35) einem dominanten Herrn zur Verfügung stellen. Nach gemeinsamer Absprache und in meiner Anwesenheit erziehen und benutzen Sie mein devotes und masochistisches Mädchen. Es ist vermutlich ein einmaliges Experiment - aber sicher ist es für den dominanten Herrn eine spannende Erfahrung. Meine Sub hat eingewilligt - über ihre Vorlieben und Tabus werde ich Sie informieren und während der Session kleine Hinweise geben. Bei Interesse freue ich mich über eine Nachricht.

alt text Suche neue Partnerin für D/S-Beziehung SteffenM veröffentlicht am 21.02.2018

Du bist weiblich und füllst dich angesprochen von meiner Anzeige.
Du kannst gerne Anfängerin sein. Wir werden uns ganz behutsam mit dem Thema beschäftigen und dann sehen wir weiter.
Ich mag und lebe alle Facetten des BDSM gerne. Ich will nicht sagen, ich mag das ein oder andere mehr oder weniger. Alles hat seinen gewissen Reiz, wenn beide Parteien was damit anfangen können

Ich suche eine Frau als feste Partnerin für eine D/S Beziehung , mit der ich weiter in Die Welt des BDSM eintauchen kann und Leidenschaften ausleben kann

alt text Hoffentlich nicht der letzte Versuch!? Grauertiger veröffentlicht am 21.02.2018

Mann Ende 50, groß, normal gebaut, selbstständig, modisch, eloquent, studiert, unverheiratet, mit definitiv und ausgeprägter, dominanter Ader sucht : eine Frau ab 40, ein Weib, mal wild - mal lieb, mal mit roten Fingernägeln, mal in Jeans mit Stiefeln, Faible für Rock mit Nylons und hohe Hacken ! Kein dummes Blödchen, lieber ausgebildet-ggf.auch studiert? Ganz bestimmt aber mit natürlich devoter Neigung oder dem Mut es endlich zu (er)leben. Nicht zum Wäschewaschen oder Wohnung putzen, sondern zu leben, lieben, Spaß haben. Unterhaltungen über Gott und die Welt erwünscht ! Sex?
Ja klar, aber nicht mehr von dieser 08/15 Sorte, dann lieber keinen!

Eine FRAU die Ihr Leben soweit im Griff hat. "Noch" gebunden ? -Kein Problem, solange Du wirklich weißt was Du in Zukunft willst. Vielseitig interessiert solltest Du sein. Düsseldorf + ca.50 Km !? Ich freue mich auf Deine bebilderte, neugierige und ausführliche Antwort.

alt text Spielbeziehung oder mehr FlyNDive veröffentlicht am 20.02.2018

Ich, m38, 179, 85, gepflegt, gebildet, fähig mit Messer und Gabel zu essen, suche Dich für längerfristige Spielbeziehung oder evtl sogar darüber hinaus.

So sehr ich mich gerne auslebe, so sehr verabscheue ich Klischees. Das Spiel zwischen Dom und Dev gibt mir viel, jedoch reizt mich vor allem die subtile Dominanz. Ich habe kein buntes Spielzimmer zuhause, presse mich nicht in Lack und Leder weil es mir schlicht persönlich nicht gefällt. Mir ist wichtig, dass Du Dich unterwerfen willst und nicht, dass Du es tust, weil Du kopfüber gefesselt von der Decke hängst und ohnehin keine andere Wahl hast.

Mir ist gleich, ob Du Anfängerin oder Fortgeschritten bist - solange Du kein vorgefertigtes Programm erwartest.

Wichtig ist mir, dass Du gepflegt bist, grob weisst was Du willst und was nicht.

Räumlich perfekt wäre irgendwo in Süddeutschland, Österreich oder Schweiz oder im Frankfurter Raum, da ich da beruflich oft bin. Aber was ist schon perfekt ;-)

Schön wäre auch, wenn Du auch ausserhalb des Spiels Interessen hast und man sich auch mal unterhalten kann. ;-)

alt text Kommt Zeit kommt sub... EraserHEAD veröffentlicht am 20.02.2018

Aber eben nicht von alleine. Dominanz hin oder her - es sind immer die Männer, die Frauen umwerben. Die, was den Bereich BDSM angeht, darum werben, sie dominieren, sie führen, sie züchtigen, sie benutzen und sie beschützen und ihr eigen nennen zu dürfen.

Etwas frustierend, wenn bei den Anzeigen hier 226 männlichen Doms gerade mal 52 feminine Subs gegenüberstehen. Aber wie sagt man - die Hoffung stirbt zuletzt.

Zu mir und meiner Suche;

Künstlerisch ambitionierter Akademiker, Musiker, Nachtmensch, Perfektionist und genialer Dilettant... Grenzgänger in mancherlei Hinsicht.


Vorlieben:

Musik machen (Gitarrist in einer RockBand)
Filme gucken (von Trash bis Arthouse)
Wandern
Lesen
Kraftraining

...

Abneigungen:

Übermäßiger Kommerz
Mainstreamkultur
Neoliberalismus
Religionen(damit meine ich die Institution, nicht die Menschen - solange sie nicht versuchen andere zu missionieren!)
Dogmatismus



Ich suche eine natürlich devote und möglichst auch masochistiche Frau. Erfahrung, Selbstbewusstsein und Humor wären von Vorteil, aber ich nehme mich auch gerne einer Novizin an ;-).

Es muss nicht unbedingt und nur 24/7, sollte aber auf jeden Fall mehr als eine "Spielbeziehung" sein. Dieser Begriff macht für mich keinen Sinn, denn BDSM ist absolut kein "Spiel".

Gegenseitiges Vertrauen sind das A und O einer D/s-Beziehung, mehr noch als in Vanilla-Beziehungen. Jeder, der Erfahrung darin hat, weiß das. Vertrauen muss wachsen, aber man (und frau) müssen das auch wollen. Intuition hilft, Menschen einzuschätzen. Wer von vorherein misstrauisch ist, blockt und Bedingungen stellt, muss sich nicht wundern, wenn es nie was wird.


Meine eigene Definition einer D/s-Beziehung:

Im Rahmen der Führung, der Erziehung und Züchtigung durch ihren HERRN erfährt die sub/sklavin die Erfüllung ihrer devoten Sehnsucht. So wird sie schrittweise an ihre wahre Bestimmung, ihr eigentliches Selbst herangeführt. Sie dient und unterwirft sich ihrem Herrn mit Lust und Freude. Ihr Herr wiederum verwirklicht dadurch seine innerste Berufung als DOM. Er erfährt seine Erfüllung durch die absolute Dominanz über seine sub/sklavin. Beide Seiten wissen nur zu gut, was sie aneinander haben.

alt text Willst du es auch? Johmes veröffentlicht am 19.02.2018

Hey du,

vielleicht trifft der nachfolgende Text auf dich zu! ;)

Ich suche eine sub, bis sagen wir 30. das Alter ist mir eigentlich nicht so wichtig wenn man sich Versteht.
Du solltest aufgeschlossen, neugierig und gespannt auf Abwechslung sein.

Aussehen ist mir nicht unbedingt wichtig, aber ich stehe auf kleinere Frauen und Brillen.

Du solltest vor allem Gerne Lesen und nicht grade Engstirnig sein.

Ich habe eigentlich keiner Besonderen wünsche..
Du musst auch nicht unbedingt viel Erfahrung an den Tag legen :) aber mit Online solltest du klar kommen da ich viel Reise, aber von Auge zu Auge ist es natürlich eh am besten das wissen wir ja beide. ;)

Jetzt willst du wahrscheinlich auch etwas über mich wissen, das meiste behalte ich mal bis jetzt für mich, das musst du schon erfragen aber ich lasse dich wissen dass ich Blond bin, 180 cm groß, Schlank, ich habe blau grüne Augen und erwarte schon deine Nachricht.

Liebe grüße
J

alt text Sklavin für Online-Beziehung gesucht! Mar_MM veröffentlicht am 19.02.2018

Ich suche eine 18 bis 36 Jahre alte Frau, die Lust auf eine Online-Beziehung/Erziehung hat. Im Idealfall bist du eher unerfahren und dir ist auch wichtig, dass du anonym bleiben kannst.
Erfüllst du möglichst viele der folgenden Punkte:
- Du bist 18 - 36 Jahre
- Du bist einigermaßen in Form oder bereit - auch im Rahmen des Spiels - darauf hinzuarbeiten (Modelmaße ausdrücklich nicht erforderlich!)
- Du bist bereit, deine Kleidung, möglichst auch im Alltag, nach und nach nach meinen Vorstellungen zu richten (dazu zählt in gewissem Umfang auch Lack & Leder)
- Sex Toys anal, oral und vaginal bereiten dir Freude
- Du magst den Einsatz von Klemmen/Klammern, Ballgags ... (oder zumindest, dass du das tun musst, obwohl es dir eigentlich nicht so recht gefällt ...)
- Du bist bereit Fotos zu machen (insbesondere ohne Gesicht/mit Maske)
- Du brauchst keine 24/7 Betreuung und führst daneben noch ein eigenständiges Leben
- Du probierst gerne Dinge aus und kannst auch deine Vorstellungen formulieren
- Nahrungskontrolle kann dazu gehören
- Du bist Single oder in einer Beziehung (im letzteren Fall muss man eben sehen wie das zusammengeht)

Damit der Text nicht zu lang wird, nur kurz über mich: 30, Akademiker, 183 cm (Körpergröße, obviously), 92 kg, weder besonders sportlich gebaut noch komplett aus dem Leim gegangen. Ein normaler Typ eben. Ich bin niemand der seit 20 Jahren Erfahrungen mit komplizierter Seilbondage aus der lokalen Szene mitbringt. Danach suchst du im Idealfall auch einfach gar nicht.

Über Zuschriften freue ich mich natürlich!

alt text Sub gesucht, die mit sich im Reinen ist Empadom veröffentlicht am 18.02.2018

Ich, Mitte 40, groß und sportlich, suche die devote Sub-Dame, die gerne die Kontrolle in die Hände abgeben möchte, denen sie voll vertrauen kann. Du möchtest an Deine Grenzen geführt werden, kennst aber auch Deine Limits, an die wir uns halten werden. Du bist sexy und attraktiv und weckst meine Neugier, weil Du mit Dir und Deinem Körper im Reinen bist - nicht Waage, Maße oder Körpergröße bestimmen über Deine Ausstrahlung. Wenn man sich auch sehr gut mit Dir unterhalten und lachen kann, möchte ich Dich gerne kennenlernen.

alt text Normalerweise .... Sanna veröffentlicht am 18.02.2018

... gibt es das was ich suche wohl nicht?!

Einen dominanten Mann 35-45 J. ... und zwar einen ganz normalen. Ohne Superkräfte, ohne Sixpack oder Bierbauch... nicht auf der Suche nach Barbie... jemand mit Phantasie und etwas mehr EQ & IQ als ein Toastbrot ... also eigentlich nichts wildes.

alt text Dom sucht Sub für fesselnde Spielbeziehung, auch unerfahren bondiman veröffentlicht am 18.02.2018

Hallo,
an alle Sub-Einsteigerinnen in Berlin und +100 km:
Ich bin Alex, 44 Jahre alt (werde jedoch oft viel jünger geschätzt) und wohne in Berlin. Single, allein wohnend und mobil (+100 km). Ich habe ein paar Kilos zu viel, halte mich aber für gut "akzeptabel". Freunde schätzen meine Freundlichkeit, Sympathie und Zuverlässigkeit und vor allem meinen Humor.
Ich bin neu in der Szene und neugierig. Ich suche eine Spielpartnerin, mit der ich ihre und meine Fantasien ungezwungen ausprobieren kann. Erste Erfahrungen sind vorhanden und die möchte ich erweitern. Gerne mit jemandem, der bzw. eher die auch noch nicht in der Praxis so weit fortgeschritten ist. Wenn Du Dich schon etwas besser auskennst, ist das auch völlig ok. Ich lerne gerne dazu.
Ich bin eher dominant und mag Fesselspiele im und am Bett. Ich bin experimentierfreudig und gehe auf Deine Wünsche ein. Andere Orte in der Wohnung ...

Wenn Du mehr wissen möchtest, besuche mein Profil ...

alt text Neuer Dom sucht Sub Kanor veröffentlicht am 17.02.2018

Hey,
ich komme aus der Nähe von Darmstadt, suche eine Beziehung zu jemand der seine Devote Seite ausleben möchte. Zu mir ich bin neu in der Welt des BDSM und deswegen noch unerfahren. Ich starte hier die Suche nach einer Partnerin der es ebenso geht. Wenn du dich angesprochen fühlst schreib mich an. Wir sprechen dann wie es weiter geht und was wir uns beide Vorstellen und Wünschen.

alt text Fetisch und D/S Beziehung gesucht !!! Syotos veröffentlicht am 16.02.2018

Ich bin auf der Suche nach einer Fetisch- und D/S Interessierten, echten Sie bis 33 Jahre, aus dem Rhein-Main Gebiet.
Zum gemeinsamen Ausleben, als Freundin oder idealerweise als feste Partnerin.
Mein Interessenschwerpunkt liegt seit 30 Jahren im Fetischbereich, wobei der D/S-Bereich zum Großteil auch mit einfließt.

Zu meiner Person: Mein Name ist Thomas, und ich wohne südlich von Frankfurt am Main.

Besonders mag ich Frauen in einengender und /oder enger Bekleidung aus Leder oder Lycra, Lederfesseln und Halsbänder und in/an Ketten. Gerne auch in Edelstahlfesseln. Auch gehören Korsett, High Heels und höher zur Pflicht oder auch mal zum Zwang.

Solltest du dich angesprochen fühlen, echt weiblich sein, und aus dem Rhein-Main-Gebiet kommen, freue ich mich auf deine Zuschrift.

Mfg Thomas

alt text Sklavin zur Online Erziehung gesucht MasterWo veröffentlicht am 15.02.2018

Hallo Sklavin, ich suche nach einer würdigen Sklavin die ich Online erziehen und Dominiere kann. Ich stelle mir das so vor, dass ich dir aufgaben und befehle schicke und du diese Ausführen musst. Anschließend wenn gefordert beweist du mir das mit Fotos oder Videos.
So jetzt melde dich bei mir Sklavin!

alt text dominanter Mann führt dich Umsichtig Mercury veröffentlicht am 15.02.2018


Welche devote Frau sucht einen erfahrenen Mann, der sie vorsichtig die ersten Schritte begleitet?
Ich bin kein grober Klotz und ich kenne die Angst und Nervosität die du nach Erkennung deiner Neigung spürst und einen Weg suchst sie auszuleben. Ich nehme dich vorsichtig an meine Seite und führe dich mit behutsamen Schritten an alles heran. Fürsorglich und nur mit der notwendigen Strenge soll es auch für dich ein sinnliches Erlebnis sein.
Wenn es sich ergibt bin ich gerne zu einer vertrauensvollen langfristigen Beziehung bereit.

Wenn du dich hier angesprochen fühlst mach den ersten kleinen Schritt alleine und schreibe mir, danach stehe ich mit Rat und Tat zu dir.

alt text Suche Dich weil du mich brauchst. Milord veröffentlicht am 15.02.2018

Hallo,
ja ich suche dich eine hübsche Sklavin, du weißt was du willst aber auch was du brauchst . Von mir bekommst Du genau das was du brauchst Erziehung ,Demütigung aber auch Liebe und Zuneigung. Alles andere klären wir in einem Chat also melde dich!

alt text Dom/Dev. Paar sucht Sie BlackDiamant veröffentlicht am 12.02.2018

Wir (Er 39, 180cm, schlank, Dom; ich 40, 176cm, ein paar Pfündchen mehr, weibliche Figur, dev) suchen Dich (weiblich), um gemeinsam mit Dir unsere Phantasien zu erleben.
Du kannst devot, dominant, switcherin oder noch völlig unentschlossen deiner Neigungen, Erfahren oder Anfängerin sein. Einzig und allein die Chemie und auch Entfernung sollte passen, da wir kein Paar im normalen Sinne sind, sondern eine reine Spielbeziehung führen.
Auch was das Alter angeht, die Größe und das Gewicht ist nebensächlich. Wenn du also Interesse hast und selbst auf der Suche bist, dann meld dich doch einfach mal und wir schauen gemeinsam wo es uns hinführt.
Der Kontakt findet erstmals ausschließlich unter uns Frauen statt, also trau Dich.

alt text Dom sucht sub für lockere Spielbeziehung, PLZ 06618 + 100 km WildHorse veröffentlicht am 12.02.2018

Na dann möchte ich mich mal ein wenig bei dir vorstellen und schreiben, warum ich hier bei Gentledom bin.

Zunächst einmal schreibe ich ein klein wenig zu mir, damit du dir schon eine erste Vorstellung von mir machen kannst:

- 178 cm,
- 74 kg,
- graugrüne Augen,
- kurze dunkle Haare,
- Raucher,
- Single,
- belesen und wortgewandt.

Ich bin hier auf der Suche nach einer sub für eine lockere nicht-monogame Dom/sub-Spielbeziehung, bei der man sich gelegentlich mal trifft. Ich mag keine gehetzten Termine, wo man nur kurz füreinander Zeit hat, sondern liebe es, wenn die sub einen oder mehrere Tage mit mir zusammen ist. Es ist mir wichtig, dass eine sub auch tatsächlichen über den zeitlichen Freiraum verfügt, sich mit mir zu treffen.

Ich bin im Grunde ein Genussmensch, der sich darum bemüht, die Freuden des Lebens bewusst wahrzunehmen. Ich liebe es, mich im Freien aufzuhalten, und mag ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen in Städten und in der Natur. Mir ist es daher recht wichtig, dass du auch gerne im Freien bist oder dass du leidensfähig genug bist, mich dennoch zu begleiten, sollte Ersteres nicht der Fall sein.

Ich mag subs, die sehr devot und masochistisch sind. Ich selbst bin relativ dominant und sadistisch und zudem bin ich auch noch, was oftmals als „natürlich dominant“ beschrieben wird. Ich liebe es, Entscheidungen zu treffen und die Dinge in der Hand zu haben. Dennoch bin ich sehr flexibel und bemühe mich darum, dynamisch zu agieren und das Notwendige zu tun, sollte die Situation dies erfordern.

Darüber hinaus würde ich mir wünschen, dass du in meiner Nähe wohnst. Von Fernbeziehungen halte ich nichts. Ich wohne in einer sehr schönen Region in Mitteldeutschland und bin mit dem Auto wie auch mit Öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Ich finde es schön, wenn die sub ihre Energie ihrem Dom widmet und nicht einer anstrengenden Anreise. Die Anfahrtszeiten für Treffen sollten unter 120 Minuten liegen.

Über mein Privatleben und meine BDSM-Neigungen gäbe es bestimmt noch einiges zu erzählen. Das mache ich jedoch nur telefonisch oder im persönlichen Gespräch, wo man auch ein Gefühl für sein Gegenüber bekommt und wenigstens mal die Stimme hört oder ihm bestenfalls auch ins Gesicht blickt.

Abschließend wäre vielleicht noch anzumerken, dass ich ausschließlich SSC mit Slowdownword und Safeword spiele. Das ist mir als Dom zu meiner eigenen Sicherheit sehr wichtig und ich bin auch der Meinung, dass es für die sub sehr viele Vorteile haben kann. Ich glaube, dass ich auch für eine Dom/sub-Beziehung mit einer Anfängerin sehr gut geeignet bin, da sie gemeinsam mit mir jederzeit einen Schritt zurückgehen oder das Spiel sogar ganz abbrechen kann.

Trau dich ruhig, mich anzuschreiben. Ich beiße nicht vor dem ersten Date. Du kannst mir auch das Wort „Hallihallo“ in dein Anschreiben mit reinpacken, damit ich weiß, dass du den Text bis zum Ende gelesen hast. :-)

alt text Gesucht wird Sub für den obligatorischen Pferdediebstahl :) Andoragh veröffentlicht am 12.02.2018

Huhu, ich … also so ein 34 Jahre jung gebliebener, 192cm kleiner und von normaler Statur gebauter irrer Nerd, suche das passende Weibchen zum meistern des Lebens, Pferde mopsen, Flauschen und dieses andere … hier Dings, BDSM!
Angestrebt wird die gemeinsame Verblödung vor lauter Glück! ;)

Erst einmal zu mir:
Freunde bezeichnen mit oft als Verrückt, dabei bin ich nur die Special Edition.
Denn doof bin ich nicht, höchstens hab ich mal Pech beim Denken. :3
Wenn ich nicht gerade auf Arbeit bin oder mir mein BDSM Kopfkino anschaue, fröne ich meinen Hobbys.
Dazu zählen Fahrrad fahren, Weltherrschaft an mich reißen (läuft aktuell nicht so gut), Lego, Prinzessinnen retten und dominant Luftpolsterfolie zerdrücken.
Keine Sorge, die will das!
Ansonsten würde ich mich als eher ruhigen Typen bezeichnen der so durchs Leben hüpft. :)
Für mehr private Selbstreflektion und geistige Ausschreitungen empfehle ich den Besuch meines Profils.

Jetzt aber mal zu der eigentlichen Kernaussage der Kontaktanzeige …
Ich suche eine liebe nette Dame die meine Freundin, Sub und Komplizin sein möchte.
Für die BDSM eine Lebenseinstellung und nicht nur das aufpeppen des Beischlafs ist.
Die in einem 24/7 Machtgefälle aufblüht, sich sicher sein kann das ich es nicht missbrauche oder in unpassenden Momenten (Familie, Freunde, Beruf, Hobby, Sub ist krank, geht es nicht gut, usw.) abrufen werde. Ich erwarte auch nicht von Tag 1 gleich so ein machtgefälle, das ganze kann langsam wachsen.
Es wäre nur irgendwo die angestrebte spätere Ausgangslage. Wenn Sub noch mehr anstrebt (z.B. TPE) kann man auch darüber reden.
Da dieses Thema aber etwas komplex ist, habe ich dazu einen etwas längeren Text im Profil verfasst wie MEIN 24/7 aussieht.
Außerdem solltest du viel Humor mitbringen, ich mag keine Freundin die zum lachen in den Keller geht. :)

Von meiner Seite aus bin ich recht flexibel was die Spielarten angeht, kann neben "normalen BDSM" auch etwas mit Little, Petplay, usw. anfangen und bin immer offen für neues oder skurriles. :)
Deshalb ist mir Vertrauen auch unglaublich wichtig, denn ich möchte das mir meine Partnerin vertraut und weiß das sie mir alles erzählen kann und sicher ist, das ich mit diesem Wissen nicht aus irgend einem fehlgeleiteten Geltungsdrang damit vor Freunden oder im Internet angebe.
Außerdem spiele ich so, wie es UNS gefällt und gebe nicht viel auf die starren BDSM Begrifflichkeiten oder was andere Leute davon halten.

Zu guter Letzt sei dazu noch erwähnt das ich natürlich kein von Null auf Hundert erwarte.
Erst mal muss das Vertrauen wachsen, dann die BDSM Praktiken. :)

Bevor ich beim Schreiben dieses Textes jetzt völlig dem Wahnsinn anheim fahre, noch ein paar abschließende Worte was ich denn für einen Menschen suche.
Ich bevorzuge eher liebe, nette und ruhige Gemüter.
Da ich nicht so der Party Typ bin, wäre eine Dame die diese gerne jedes Wochenende unsicher machen will nicht so kompatibel. (ich präferiere auf dem Sofa plüschen)
Ein nerdiger Charakter bzw. Akzeptanz solcher Themen wäre von Vorteil aber kein Muss. ;)
Die Körpergröße ist mir ziemlich wumpe, nur ein molliger Körperbau ist nicht so meins.

So, das soll es dann erst einmal gewesen sein.
Bei Interesse an einem netten Plausch könnt ihr mir gerne schreiben.
Ob mehr draus wird zeigt sich dann ja. :)

Und sonst immer schön flauschig bleiben.

Disclaimer:
Dieser Beitrag kann Spuren von Sarkasmus beinhalten.
Bei Risiken oder Nebenwirkungen befragen sie die Klapsmühle.
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und zur Belustigung gedacht!

PS: Aus den Erfahrungen aus ehemaligen Zuschriften: Ich habe bei der Suche den Umkreis überall eingestellt weil ich nicht kategorisch einen Menschen ausschließen will.
Eine Fernbeziehung ist aber nicht die präferierte Beziehungsform, nach spätestens einem Jahr sollte man sich schon irgendwo gefunden haben.

alt text Was suche ich ? Stockman veröffentlicht am 11.02.2018

Was suche ich ?

Hauptsächlich suche ich Zeit, denn das ist ein immer knapper werdendes Gut.
Ab und zu suche ich meine Schlüssel und... ach ja, eine Sub (bitte keine Männer, Paare, TV's TS's oder DWT's melden) wäre auch nicht schlecht.

Wer BDSM kennt, weiß aber, das es nicht “die Sub” gibt, sondern unendliche Nuancen davon.
Und jetzt kommt sicherlich von dir die Frage, die ich nie vollständig beantworten kann: Wie soll denn "die Sub" sein?

Es ist eine (fast) unmögliche Frage und verdient eine (fast) unmögliche Antwort.
Alle Menschen (ausser den ganz einfach Gestrickten, ich gehöre aber nicht dazu) sind sehr komplexe Gebilde.
Nicht nur das Aussehen zählt, auch die innere Werte, wie der Charakter, das Wesen.
Zählt man noch die Neigungen und Fetische dazu, kommt man schnell auf eine kaum beschreibbare Mischung…
Und aus all diese Eigenschaften soll ich "die Sub" zusammenfassen ? Neee !

Ich kann höchstens ein groben Umriss zeichnen.
Solche Eigenschaften suche ich:

Weiblich (Ja, liebe Männer, TV's TS und Paare, ich weiss, das ist sowas von langweilig… )
25 bis 50, wobei die eigentliche Reife entscheidend ist.
Unterwürfig aus Überzeugung.
Eine masochistische Neigung ist von Vorteil.
Ein Mindestmass an Intellekt, der sich in einer ausführlichen Antwort ausdrückt.
Anschaulich. Kein Model, keine Barbie. Eine Frau mit Kanten und Macken, die damit auch zurechtkommt.
Das Erfahrungsniveau ist mir egal, die Einstellung aber nicht.

Was ich biete:

Loyalität. Ich suche eine langfristige Spielbeziehung.
Verstand. SM ist auch Kopfsache.
Geduld. Wir wollen schliesslich Spass haben und keinen Weltrekord aufstellen…
Erfahrung.
Nicht das ich kalt bin, ganz im Gegenteil, ich zeige gerne meine Zuneigung.

Schlussendlich ist aber alles was ich hier beschrieben habe, sehr relativ. Was man “die Chemie” nennt, entscheidet.
Wer also bis hierher gelesen hat, findet mich vielleicht “ganz ok” und wenn die Scheu nicht all zu gross ist, kann sie sich ruhig bei mir melden

Noch was…
Ich komme aus Bochum. Ich bin zwar mobil, aber ich will nicht meine Freizeit auf dem Weg zu dir im Auto verbringen :-)

alt text Dom sucht seine Prinzessin MrRossi4 veröffentlicht am 10.02.2018

Beschreiben koennte man mich am besten als einen ruhigen, charakterfesten, niveauvollen, stilvollen, naturdominanten hedonistischen Gentleman 45/172/78, belesen, vielseitig interessiert, philosophisch und reflektierend, empathisch, integer, loyal, eine klare Meinung vertretend. Individualist, kein Lemming oder Herdentier, ich gehe sehr entschlossen meine eigenen klaren Wege.
Einen hohen Wert leg ich auf Eigenschaften wie: emotionale Intelligenz, Ehrlichkeit/Offenheit, Respekt/Glauben, Vertrauen, Loyalitaet, Wahrhaftigkeit/Authentizitaet und natuerlich eine starke, auf diesen Grundmauern basierend, leidenschaftliche Liebe.
Ich liebe eine gute Kommunikation, Harmonie, guten Humor, Dich in Zweisamkeit zu geniessen, tiefe Verbundenheit und Naehe, aesthetische und knisternde Erotik, ein gutes Glas Rotwein bei einer passenden Musik...Kerzenschein...einfach sein...und sein lassen.
Was ich sicherlich nicht bin: Ein ruecksichtsloser, sadistischer, egozentrischer Narzist.

Für mich steht fest, dass von mir mit einer naturdevoten, masochistischen, reich an SELBSTERKENNTNISSEN, selbstbewussten starken FRAU eine solch fesselnde, harmonische Beziehung angestrebt wird. Bereit..... an der Seite ihres Herrn, voll ehrlicher Hingabe und Vertrauen und vor allem "wahrhaftig", sich von IHM mit viel Naehe, aber auch Konsequenz in eine glueckliche und erfuellte Liebesbeziehung fuehren zu lassen.
Auf Augenhoehe moechte ich mit dir sein, das bedeutet dass wir uns im geistigen und seelischen Bereich auf derselben Ebene begegnen.
Vielleicht bedeutet Leben mit einer Sklavin in einem Machtgefaelle, ein tieferes und erfuellteres Leben zu fuehren.

Meine mehrjaehrige Erfahrung hat mich gelehrt, dass eine metakonsensuale TPE-Beziehung fuer mich das Nonplusultra darstellt und erwuenscht wird.
Naturgemaess kann das Eine eben nicht ohne das Andere...
Wer hierzu ein Vetorecht benoetigt, der sollte mal tief in sich selbst hineinschauen, entweder habe ich uneingeschraenkt dein Vertrauen und Respekt erworben, dann waechst in Zweisamkeit zusammen, was zusammen gehoert, es entsteht dabei Tiefe und Naehe, oder eben nicht. Wer sich darueber hinaus, mit CIS identifiziert, der sollte wissen dass es uebersetzt 'totale unwiderrufliche Unterwerfung' bedeutet. Dies bedarf einer starken, selbstbewussten Frau, die nicht mit seelischen Defiziten belastet ist.
Liebevolle doch klare Anweisungen unter meiner konsequenten Fuehrung werden deinen Alltag bestimmen und zur Selbstverstaendlichkeit fuer dich werden, letztendlich wirst du mein tiefgruendig geliebtes Eigentum sein.

Hast du mein Herz beruehrt, werde ich dir „Freiheit in der Gebundenheit“ schenken und dich in „gebundener Freiheit“ fuehren.


Deine Seele(n) zu fesseln, waere mein groesster Wunsch, wobei mir die Gewissheit deiner Loyalitaet sehr wichtig ist, dabei moechte ich in jeder Hinsicht stolz auf dich sein koennen.

_______


Ueber Sub und Sklavin…


Die Unterwerfung einer „Sub“, beinhaltet den Willen sich zu unterwerfen, jedoch mit der Option jederzeit sagen zu koennen „nein, damit bin ich nicht einverstanden“. Die Sub entscheidet wieviel Autoritaet sie an ihrem Herrn anerkennt, wieviel Kontrolle sie bereit ist abzugeben und welche Entscheidungen sie dem Herrn ueberlaesst.
Man kann es auch ein bedingtes Machtgefaelle nennen oder eine eingeschraenkte Unterwerfung.

In Gegensatz dazu, wird eine Sklavin sich vollkommen uneingeschraenkt und ausnahmslos ihrem Herrn anvertrauen, ihm vertrauen, an ihn glauben, sich hingeben, alle seine Anweisungen und Entscheidungen gehorsam befolgen und respektieren.

Eine SKLAVIN hat sich ihrem Herrn gegenueber dazu verpflichtet ausnahmslos gehorsam zu sein.
Ein ‚nein‘ kommt fuer eine wahrhaftige Sklavin absolut nicht in Frage, Sie weiss was sie will und vielmehr noch..., Sie weiss was Sie IST !

Eine allesumfassende bedingungslose Unterwerfung, wobei auch ein Vetorecht ausgeschlossen ist, denn du hast mir ja dein Vertrauen auf Lebensdauer geschenkt. Sollte ich dies missachten, bin ich deiner nicht wert.
Ein bedingungslos gelebtes Machtgefaelle ohne jegliche Restriktion.

Dies erfordert dass die Sklavin ueber die dazu notwendigen Selbsterkenntnisse und die daraus folgende Wahrhaftigkeit verfuegt.
Eine solche starke Sklavin verfuegt ueber eine emotionale Intelligenz, die es ihr ermoeglicht ihren Herrn zu verzaubern.
Eine Sklavin die ein absolut totales Machtgefaelle leben moechte, hat einen unerschuetterlichen Glauben und groesstes Vertrauen fuer ihren Herrn. Dabei sollte ihre Loyalitaet niemals in Frage gestellt werden muessen.
Diese starke Sklavin hegt keine Wuensche/Traueme die sich als illusorisch herausstellen werden, wobei sie selbstverstaendlich nicht mit irgendwelchen Persoenlichkeitsstoerungen belastet ist.
Ohne jegliche Selbstsucht wird sie ihrem Herrn liebend dienen, vollstes Vertrauen zu ihm haben, sie kann sich seiner Aufmerksamkeit sicher sein, denn er wird ihr alles zuteil kommen lassen wonach sich ihre Sklavinnen Seele sehnt.


"Einer Sub kann man sagen, was sie tun soll, eine Sklavin hat zu tun, was man ihr sagt".

Als dein Herr, erwarte ich das du alles gibst, "Do ut des".
Eine exzellente wahrhaftige Sklavin darf sich dem Glauben, der Achtung, der Wertschaetzung und dem Respekt ihres Herrn sicher sein, dann werden alle ihre Lebensziele, Sinnesfragen, Traeume und Sehnsuechte in Erfuellung gehen.

'Eine Natursklavin ist eben was ganz anderes als eine Designsub'.

Und last but not least: Wie man sein Weib auch immer benennt ist unwichtig, das einzige was zaehlt, ist wie es sich zeigt.
Genau wie Shakespeare es schon sagte: 'What's in a name'.

_______


Als Wahrhaftigkeit verstehe ich:

...wahrhaftig zu leben bedeutet, das zu leben was ich sage und rede, das zu leben was ich ausdruecke, das zu leben was ich fuer richtig halte.
Etwas nach außen zu geben, ein Statement abzugeben, eine Meinung zu auessern, eine Position zu beziehen und dann etwas ganz anderes zu tun, das ist nicht wahrhaftig.
Wahrhaftig zu leben bedeutet, mich staendig selbst zu ueberpruefen, ob das was ich vorgebe zu sein auch von mir erfuellt wird. Das ist wahrhaftig.
Wahrhaftige Liebe ist bedingungslos.

...Was und wem nuetzen Vertraege, Halsbaender, Ringe, Brandings, Male, Aphorismen, Zitate, Worte und Eloquenz, wenn die Wahrhaftigkeit der Aussagen fehlt!
Nur wenn meine Sklavin authentisch und wahrhaftig ist, dann und nur dann, kann ich als ihr Herr die richtigen Entscheidungen treffen...!

„Eifersuechtig sein heisst: Nicht an seinem Herrn, sondern an sich selbst zu zweifeln“


"Es kann sein, dass nicht alles wahr ist,
was ein Mensch dafuer haellt, denn er kann irren,
aber in allem, was er sagt, muss er wahrhaftig sein".
-Immanuel Kant-

alt text Suche liebevolle devote Frau oder Sub oder Sklavin darkmasterfd veröffentlicht am 09.02.2018

Hallo,
ich suche immer noch die Eine, die devote liebevolle Frau, die zu mir passt und die sich mir ganz und gar hingeben will in einer dauerhaften BDSM-Beziehung. Wenn Du zwischen 35 und 50 Jahren alten bist, Figur egal, wenn Du nicht ortsgebunden bist und eine dauerhafte BDSM-Beziehung suchst, nichts extremes suchst sondern eher im soften bis mittlerem BDSM-Bereich, wenn Du denkst Du kommst damit klar das ich ein alleinerziehender Vater von zwei Kindern bin, wenn Du einen treuen, monogamen, verantwortungsbewußten, familiären Mann und Partner suchst und kein Problem mit etwas Bauch bei mir hast, wenn Du jemanden suchst, der Dich liebe- und gefühlvoll führen soll, im Alltag sowie im Schlafzimmer, der aber auch konsequent sein kann und Dich auch mal bestraft wenn es sein muß, dann melde Dich mal. Wie, Du hast bis zum Schluß gelesen ? Und die vielen wenns haben Dich nicht abgeschreckt ? Na dann aber schnell bei mir melden, gelle ?

alt text Dom sucht SUB (W) exklusiv NoVanilla veröffentlicht am 09.02.2018

Dom (überwiegend, gelegentlich mal anders) , 51, 73 kg, 1.80, sucht die eine SUB, um die ich mich kümmern kann. In jeder Hinsicht. Du magst den Spaß am Spiel mit (leichten, mittleren und etwas stärkeren) Schmerzen ? Du weißt, dass du dich darauf verlassen kannst, dass dein DOM alles, was er tut, selber probiert hat und weiß, wie weit er gehen kann ?

Fessende, stechenden, dehnende und schlagende Argumente setzen ein Spielraum und Tools verraus. Alles vorhanden. Zeit auch. Was fehlt - bist du .....

Biete Exklusivität, Einfühlungsvermögen, Strenge und Härte. Erwarte etwas Mut und Vertrauen und keine Angsthasen. Bin selber schlank, suche aber eher "griffig" und "rund".

Raum Berlin, eher nördlich

alt text Wo ist das anspruchsvolle Flittchen? Old Nick veröffentlicht am 08.02.2018

Auf was ich mit diesen Worten hier aus bin, ist eine schöne, mutige (keine Demut ohne Mut), schlanke, selbstbewusste sklavin (gerne blond) ohne Psychoprobleme. Meine Zeit ist sehr kostbar und Ich habe kein Interesse Meine Aufmerksamkeit irgendwessen Neurosen zu schenken.

Mein Ideal ist, Meine sklavin auf eine Weise zu formen, dass sie Mein Fetischobjekt wird, Ich einen Fetisch FÜR SIE entwickle. Vermutlich bezeichnet man genau diesen Fetisch allgemein als "Liebe".
Ich erwarte Lebenslust UND Demut vor dem Tod, weil es eins ohne das Gegenteil nicht gibt. Ich will dich diszipliniert vor mir knien sehen und dich wild stöhnen hören. Ich will dich schmutzig haben und werde dich doch für jedes beim Putzen übersehene Staubkorn bestrafen.

Respekt ist das, was Ich unter allen Umständen fordere. Meine Priorität ist verbindlich'es immer einzuhalten und z.B. so früh wie möglich ein Treffen, wenn es wirklich nicht geht, abzusagen. Hierbei erwarte Ich, dass Meine Priorität deine ist - es gibt nichts schlimmeres, als verschwendete Lebenszeit.
Mit Provokation habe Ich keine Probleme, Ich bin hart im Geben und hart im Nehmen.

Mein Humor ist schwarz wie eine Raucherlunge und manchmal gerne vulgär. Ich bin trotzdem ein unheimlicher Genussmensch, der alles kultivieren will; ich kann ohne Musik und Kunst nicht leben.

Wenn du dich wiedergefunden hast, dann sieh dich zu melden als die erste Prüfung deines Muts und deiner Demut.

Es grüßt dich,
Old Nick

alt text Suche dominanten Herrn Niniane veröffentlicht am 07.02.2018

Vor ca 2 Jahren habe ich meine devote Seite entdeckt und möchte nun in die Welt der Dominanz und Unterwerfung in einer 24/7 Beziehung eintauchen.

Ich bin nicht gerade die perfekte Sub, da ich nicht unbedingt immer devot bin,(ich provoziere gern), also suche ich einen Mann der damit auch umgehen kann. :-)

Denke am besten beschreibt folgender Text was ich suche.

An erster Stelle bin ich Mensch, dann bin ich Sub und so sollte mein Dom mich auch sehen.
Auf Augenhöhe mit Ihm , alles andere funktioniert nicht.
Zeige mir die Grenzen und ich werde sie mit Dir erweitern, aber auch das ich Dir Vertrauen kann und ich werde Dir zu Füssen liegen.
Spiele mit dem Lustschmerz, aber füge mir keinen Schmerz zu.
Und wenn Du mir dann noch zeigst, das Du weisst was Zärtlich sein bedeutet, dann hast Du schon fast gewonnen.

Sklavin? Nein.. Da solltest Du nach jemanden anderes Ausschau halten.

Ich würde mich sehr freuen hier meinen passenden Herrn zu finden.

LG Niniane

alt text BDSM aus Leidenschaft... Dominus_B veröffentlicht am 05.02.2018

Dominanz hat viele Facetten! Die Anpassung an den Partner ohne diesen zu über- oder unterfordern ist die Kunst der Dominanz. Das erziehen meiner sub zum Juwel an meiner Seite ist der Weg. Ein Blick, der ihr mehr als tausend Worte sagt! Strenge, Konsequenz, Unnachgiebigkeit ist es was meine sub erwartet. Aber auch Respekt und eine Schulter an die sich die sub anlehnen kann. Diskretion, Zuverlässigkeit und Sicherheit sind die Basis des Vertrauens.
Vertrauen ist oberstes Gebot, sich fallenlassen können und aufgefangen zu werden.
Lebe BDSM aktiv aus seit 18 Jahren. Meine Neigung ist Dom/Sad.

Biete Niveau und Diskretion.
Neugierig?

alt text Gehen wir zusammen auf eine Reise! Skywise veröffentlicht am 05.02.2018

Du bist eine Frau, die es liebt, dass ihre Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird? Du liebst es, aus Schmerz deine Lust zu befeuern? Du magst es, dich frivol in der Öffentlichkeit zu bewegen, auszugehen, Verwirrung in anderen Köpfen zu produzieren, ohne vulgär zu sein? Du willst Dich mir unterwerfen, ohne permanente Führung zu verlangen oder abhängig davon zu sein? Ein eher flaches Machtgefälle, mehr Partner in Crime als willenlose Sklavin?
Hervorragend! Dann komm mit mir auf die Reise...

alt text Dom sucht Sub (gerne auch Anfängerin) DunklerEngel veröffentlicht am 05.02.2018

Guten Tag werte Dame,
Da ich in den vergangenen Jahren einiges an Erfahrungen sammeln durfte, brauchst du keine Scheu zu haben dich zu melden, wenn du aktuell noch so gut wie keine Erfahrungenen hast.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen ;)
Zur Zeit bin ich auf der Suche nach einer Sub für mich. Sie sollte ca. 1,50-1,80m groß sein und eine schöne Figur haben. Lange Haare sind natürlich auch nichts, was mich abstoßen würde. Sie sollte außerdem Neugierde und Experimentierfreude mit sich bringen. Gehorsam ist die eine Sache, aber ich möchte mich auch mit ihr auf Augenhöhe unterhalten können.
Nun zu mir. Ich bin ein relativ aufgeschlossener Mensch, kann nett sein, wenn man dies auch zu mir ist. Ich bin höflich und zuvorkommend und möchte nur das Beste für meine Sub. Ich lege sehr viel wert auf Körperpflege und erwarte dies auch von meiner Sub.

Ich bin offen für Neues, habe aber auch meine Ansichten, die ich sehr stark vertrete. Es gibt viele Sachen die möchte ich erleben, andere wäre ich bereit zu tun, falls meine Sub dies möchte. Welche das sind? Finde es heraus und frag mich einfach.
Ich bin sehr aufgeschlossen gegenüber interessanten Gesprächen, vielleicht wird eine Freundschaft daraus oder was auch immer. Nichts muss, alles kann!
In dem Sinne noch einmal kurz zu meinen Ansprüchen, welche natürlich nicht zu kurz kommen dürfen:

-niedlich-verspieltes Aussehen
-weibliche Rundungen, jedoch nicht chubby
-schulterlange oder längere Haare (oder bereit sie wachsen zu lassen)
-sympathisch und gebildet
-suchend
-zwischen 18 und 29 Jahren (älter mit guter Begründung)
-gehorchend, aber doch ab und an frech
-auf eigenen Beinen stehend
-Aus dem Rhein-Main Gebiet +100km (weiter nur mit Umzugsbereitschaft)

Wenn ca 3-4 Punkte auf dich zutreffen, dann lass uns herausfinden, ob es vielleicht etwas werden könnte.

Ich freue mich auf deine Zuschrift und werde jede beantworten.

Bis gleich ;-)

PS: Bild gibt es auf Anfrage.

alt text Unterwerfung ist ein Geschenk und als solches sollte es auch Mali veröffentlicht am 04.02.2018

Was ich mag ist "natürliche Dominanz"
Den Jäger in dir , den Herrscher in dir, den Herr und den echten Mann in dir.
Ich bin nur an einer echten Partnerschaft interessiert, Spielbeziehungen sind nichts für mich ,denn ich finde echte Hingabe ist nur mit viel Gefühl und Verständnis für den jeweils Anderen möglich.
Die brave Sklavin und liebevolle Dienerin zu spielen für jemanden der nach einer Nacht nach Hause geht und dem ich anschließend egal bin,dafür bin ich absolut nicht geeignet und die völlige emotionale Unterwerfung ist mit mir so nicht möglich. Also überlege ob du mir antwortest.
Mein Focus liegt darauf Dich glücklich zu machen, das ist mein Bestreben, mein Ehrgeiz und mein Antrieb. Dafür musst du mir den richtigen Platz weisen und diesen auch klar machen.
Der Wille des Herrn, sein Besitz auch vollends anzunehmen, gibt der Sklavin die Macht ihm außergewöhnliche Momente zu schenken und dies wird sie tun,wenn ihr Herz mit dem Seinen im einem Takt schlägt.
Ich bin devot, ich bin ein Schmusekätzchen, liebevoll und demütig. Strafen nehme ich an ,jedoch sollte schon eine gewisse Logik dahinter stecken. Sehr stark maso bin ich nicht veranlagt.
An meinen Grenzen jedoch noch nicht angelangt.
"Mein" ist ein sehr besonderes Wort, manche gehen sehr nachlässig damit um. Man sollte es nur verwenden wenn es auch so gemeint ist.
Der Kopf ist der Schlüssel, nicht der Körper. Worte müssen sich einbrennen und Konsequenzen müssen unbedingt durchgezogen werden, sonst geht jeglicher Respekt flöten.
Genau definiert suche ich einen Mann, der weiß was er will. Der weiß wie er es bekommt und der mit allen Sinnen wach ist.
Er kann Verantwortung für meine Seele und mein Gefühlsleben tragen und geht sorgsam damit um und auch 5 gerade sein lassen , sich wie ein Vanilla mal hängen lassen:-)
Abschließend ,ein ganz normaler natürlich dominanter Mann,der die Nähe seiner Sklavin, mal ruhig und mal turbulent genießen kann.

Zu meiner Person
Ich weiß ,meine Waffen ein zu setzen und bin sicher etwas mehr als tageslicht tauglich
ein Topmodel bin ich nicht , aber auch kein Kugelfisch
Ich stehe mit beiden Beinen im Leben, habe keine Altlasten und das soll auch so bleiben
Ich bin nicht dumm, lerne aber gerne mehr dazu
Ich bin ehrgeizig und treibe dich in den Wahnsinn
Ich bin sehr anhänglich und verspielt
Ich bin Frau und liebe es so zu sein
Ich bin Sklavin und das, aus Überzeugung
Ich möchte keine 24 Stunden Kontrolle im Spiel/sondern echtes Interesse
Ich bin manchmal verrückt und mag Abenteuer mit meinem Partner erleben
Ich bin monogam
Ich möchte nicht verliehen werden.
Ich teile nicht


So nun, ist es vollbracht.Schreibe mir, wenn du dich mit der Einstellung und mit dem Text identifizieren kannst.Sehe mich als normale Frau und so wird sich das ganze entwickeln und wachsen.
Gehe davon aus, hat man mich gefangen werde ich auch bleiben:-)

alt text Devote Sie in Süddeutschland gesucht Marquis668 veröffentlicht am 03.02.2018

Ich möchte einen Versuch wagen über diese Plattform eine devote (Spiel)Partnerin zu finden. Bevorzugt im süddeutschen Raum und im Alter zwischen 20 und 45 Jahren, jedoch habe ich auch keine Probleme mit weiteren Entfernungen. Jedoch solltest Du dafür ebenfalls mobil und flexibel sein. Ich selber bin 41 Jahre alt, stehe beruflich und privat fest mit beiden Beinen im Leben, habe eine schlanke/normale Figur, braune Haare und Augen und bin Nichtraucher. Wenn es um BDSM geht, so reizt mich in erster Linie der D/s-Bereich. Hier konnte ich bisher (seit mehr als 20 Jahren) auch die meisten Erfahrungen sammeln.

Gehorsam - Erziehung - Benutzung - Demütigung - Erniedrigung sowie körperliche Züchtigung bei Ungehorsam und/oder Fehlverhalten.

Feste Regeln, Vorschriften und Aufgaben, Bondage, Spanking (Hand, Paddel etc.), verschiedene Spielzeuge wie Dildos, Plugs, Knebel, Liebeskugeln, OV, GV, AV, Deep Throat, Spermaspiele, Outdoor, frivole Outfits, Partys, Kino, Vorführung, Verleih, Benutzung durch andere unter meiner Kontrolle und vieles mehr. Wichtig: nicht alle diese Dinge müssen "zwingend" ausgelebt werden. Vielmehr sollte man offen über alles sprechen, sich gegenseitig ergänzen, Vertrauen aufbauen und die Spielarten langsam steigern und ausbauen. Hierbei sind Vertrauen, Sicherheit, Niveau und viel Phantasie die wichtigsten Punkte für mich.

Menschlich und charakterlich würde ich mich als einen sehr niveauvollen, treuen, ehrlichen, humorvollen, eloquenten und verständnisvollen Mann beschreiben. Ich liebe es meine Sub zu umsorgen, sie zu beschützen, immer für sie da zu sein, gleichzeitig aber auch zu formen und nach meinen Wünschen und Bedürfnissen zu erziehen. Ich möchte Deine Hand halten während wir spazieren gehen, in Deine Augen schauen und Dich lächeln sehen während ich über Deine Wangen streichele. Abends möchte ich es mir mit Dir auf der Couch gemütlichen machen. Lange und intensive Gespräche, zusammen kochen, gemeinsame Unternehmungen und (später) auch Reisen. Sich gegenseitig ergänzen, unterstützen, Zweisamkeit genießen und im besten Fall sehr viel Gefühl und Liebe spüren.

Aber ich brauche auch die "andere Seite". Ich möchte Dich fixiert an meinem Bett sehen, möchte Dich für meine Lust und Erregung benutzen, Dich formen, erziehen und unterwerfen.

Du solltest wie weiter oben geschrieben zwischen 20 und 45 Jahre alt sein, mobil und flexibel, ebenfalls fest mit beiden Beinen im Leben stehen, charakterstark, ehrlich und zuverlässig sein sowie eine schlanke/normale Figur haben. Es wäre schön wenn Du schon etwas Erfahrung mitbringen würdest, jedoch ist dies keine Bedingung.

Sexuell solltest Du sehr aufgeschlossen, devot und experimentierfreudig sein sowie eine Vorliebe für eine klare Rollenverteilung haben.

Weitere Details würde ich dann gerne per PN mit Dir besprechen.

Ich würde mich freuen wenn Du Dich melden würdest.

Liebe Grüße,
Marquis668

alt text Dom sucht Sub ShadesofBDSM veröffentlicht am 02.02.2018

Ich mag und lebe alle Facetten des BDSM gerne. Ich will nicht sagen, ich mag das ein oder andere mehr oder weniger. Alles hat seinen gewissen Reiz, wenn beide Parteien was damit anfangen können

Ich suche eine Frau als feste Partnerin für eine D/S Beziehung , mit der ich weiter in Die Welt des BDSM eintauchen kann und Leidenschaften ausleben kann

alt text Dominanter Mann sucht sein passendes Gegenstück DomJim veröffentlicht am 31.01.2018

Du bist devot veranlagt, konntest Deine Neigungen aber bisher nicht ausleben bzw. Du bist auf der Suche nach einem festen Herrn? Unterwürfigkeit, Gehorsam und der süße Schmerz bedeuten für Dich Erfüllung? Du willst an Deine Grenzen und darüber hinaus geführt werden, Außergewöhnliches erleben, Du bist bereit für einen Herrn an Deiner Seite, willst seine Dienerin sein, zeigst ihm auch durch Deine weibliche Kleidung wie willig Du bist? Wenn Du von schlanker bis normaler Figur bist und eine feste Beziehung oder langfristige Affäre suchst, dann könntest Du die Frau sein die ich suche. Wenn Du dich in meinen Zeilen wiederfindest, dann freue ich mich auf Deine Antwort.

alt text Sir gesucht Sophienella veröffentlicht am 31.01.2018

Einen wundervollen guten Tag.
Ich möchte gleich zu Beginn erwähnen, dass ich mich erst ganz am Anfang meiner Reise ins Devote, Submissive und Masochistische befinde. Den Mut und die geistige Reife und Freiheit fand ich erst spät um mir meiner Vorlieben, Leidenschaft, Lust und die eigene Sinnlichkeit einzugestehen und auszuleben.
Auf all das möchte, kann und will ich nicht mehr verzichten.
Daher bin ich auf der Suche nach einem älteren natürlich dominanten Sir, der Intelligenz, Bildung, Ehrlichkeit und der respektvolle Umgang einschließlich niveauvoller Kommunikation schätzt und lebt. Denn nur ein heller und wacher Geist ist fähig die feinen subtilen Reaktionen des Gegenüber war zunehmen.
Einen Herrn, in dessen harte und dennoch feinfühlige, faire und konsequente Hand ich mich fallen lassen kann. Der mich führt, lehrt und fordert, aber auch auffängt und beschützt. Ich möchte mich Ihnen ganz hingeben mit meiner Leidenschaft, meiner Begierde und Wollust und Ihnen absolut Vertrauen und hundertprozentig loyal ergeben sein und Ihre Spuren auf meinem Körper spüren...
Das ist mir jedoch nur bei gegenseitiger Sympathie, Anziehung und einer natürlichen Dominanz ihrerseits möglich. Ob die Chemie passt, erfahren wir nur bei einem neutralen Treffen.
Ein Unterwerfen oder Verpflichten gegenüber einer mir fremden Person, ohne ihr jemals in die Augen gesehen zu haben, kommt für mich nicht in Frage. Nichts ist berauschender als intensiver Augenkontakt, ob beim ersten Kennenlernen, beim berauschenden Wiedersehen oder kombiniert mit lustvollem Schmerz...
Ich bin bereit für ein gemeinsames über den Schattenspringen und Grenzenverschieben.
Demutsvoll w

alt text Paar für Fotoshooting gesucht DeepBlueEyes veröffentlicht am 31.01.2018

Ich suche ein Paar zur fotografischen Begleitung einer Session.
Ich habe schon Shootings im Fetisch/BDSM-Bereich gemacht. Auch schon ein wenig verbunden mit der Sessionfotografie. Diesen Teil möchte ich aber intensivieren.
Das ganze sollte auf TfP-Basis stattfinden. Wobei ihr da natürlich Mitspracherecht bei der Veröffentlichung habt.
Das können wir gerne vorab klären.
Ziel ist es die Intensität, Schweiß und Leiden ein zu fangen. Aber auch die Vertrautheit und liebevolle Zuwendung.
Wer Interesse an dem Thema hat einfach trauen und anfragen.

alt text Devote Schülerin gesucht SMichael veröffentlicht am 28.01.2018

Gesucht wird die junge Anfängerin, aber auch die Reife Frau die Ihre devote Ader in sich entdeckt hat.....

Du möchtest in die Welt der bizarren Erotik eintauchen? Deine Träume und Phantasien real erleben?
Du hast echtes Interesse an dem Spiel mit Macht und Ohnmacht? An Erziehungsspielen, Rollenspielen aller Art mit Niveau, Einfallsreichtum ohne stupide Brutalitäten. Du bist auch neuen Spielarten aufgeschlossen?

Wenn du einen Herren suchst der dich behutsam einführt, ausbildet und dabei die Grenzen kennt. Der dich als Sklavin benützt und als Frau achtet, bei dem du dich fallenlassen kannst, ohne die Angst zu stürzen. Dessen Stärke dir den Mut und die Kraft gibt, ganz schwach und hilflos zu sein. Aber du bist auch Frau die mit beiden Beinen im Leben steht, die mehr kann als nur Ihre sexuellen Bedürfnisse und die ihres Herren befriedigen.
Ich erwarte von Dir, dass du mir beweist was in dir steckt, dass du ganz Frau und doch Sklavin sein kannst. Nütze die Gelegenheit. Mein Hände streicheln Dich, meine Hände schlagen Dich.
Du wirst sie fürchten, doch nicht der Strafe wegen.
Du wirst sie begehren, doch nicht der Sanftheit wegen.
Du wirst Dich nur in diese fallen lassen.
Sie werden Dich erziehen, schlagen, quälen, Lust bereiten.
Du wirst sie verehren und ersehnen.
Du wirst vor mir liegen deine Arme und Hände sind fest hinter deinem Rücken. Zärtlich berühre ich deine Brüste, meine Hand gleitet langsam über deine schlanke, geschnürte Taille und über deinen Po, wärest du nicht geknebelt, würdest du aufstöhnen. Du bist wehrlos und es liegt an Dir, ob und wann ich dich losbinden werde und wann ich dich wieder fesseln werde, und was die folgende Nacht bringen wird.
Ich werde dir befehlen du wirst gehorchen
Ich werde dich unterwerfen du wirst es genießen
Ich werde dich bestrafen du wirst mich darum bitten
Ich werde dich in Besitz nehmen du wirst nicht mehr loskommen
Du solltest eine devote Frau/ Sklavin sein, die sich gerne gehorsam unterwirft. Ich führe Dich behutsam aber konsequent in die bizarre Erotik ein. Du solltest Mut zu spontanen gel. Treffen haben und die Anwendung von Gerte, Peitsche, Rohrstock und Klammern usw. zu schätzen wissen. Ich suche keine Sub, die sinnlose Brutalität sucht, sondern eine die das Spiel mit Dominanz und Unterwerfung, Lust und Schmerz genießen möchte. Auch sollte Verstand und Phantasie vorhanden sein, die wir dann zusammen ausleben können. Aber Du solltest auch den Reiz haben, Unerwartetes und Unbekanntes auf Dich zukommen zu lassen. Solltest DU Interesse haben, melde dich einfach mal bei mir, damit wir uns kennen lernen können.

alt text Hallo, neugierige Unbekannte , EmpatheticDom veröffentlicht am 28.01.2018

Ich bin ein dominanter Mann mit einer langjährigen Erfahrung und biete einer jungen Frau mit devoten Neigungen die Möglichkeit, mit mir auf dem Boden der Demut eine tief erfüllende Lust und eine animalische Leidenschaft zu durchleben - und andererseits einem dominanten Mann gehorsam dienen zu dürfen.
Du hast schon immer dieses tiefe, geheime Verlangen danach ? Du suchst einen Menschen, der dir Liebe, Halt und ehrliche Zuneigung gibt ? Der dich beschützt , Tag UND Nacht ? Der dicht aber auch zu einer perfekten Sub erzieht und dir durch seine Strenge auch deine Grenzen aufsetzt ? Und dich durch angemessene Bestrafungen wieder auf den richtigen Weg führt ? Ich hoffe, das du an einer langfristigen Beziehung interessiert bist so wie ich auch.
Du solltest eine devot- masochistische Frau sein, die sich einerseits fallen lassen möchte, um immer wieder aufgefangen zu werden, sowie andererseits aus ihrem Alltag ausbrechen möchte, um ihre Neigung und ihr Verlangen richtig hemmungslos zu erleben, aber gleichzeitig sich liebend gerne auch weiter entwickeln willegal , um neue Horizonte entdecken zu können.

Eine Frau also, die sich nach einer neuen Herausforderung sehnt , um Ihre Grenzen zu erkunden und erweitern .

Es kann sich ausnahmslos jede Frau im Alter zwischen 20 und 37 Jahre melden, welche eine devote Neigung in sich hat und zu leben gedenkt.

Es ist hierbei nicht wichtig, wie viel Erfahrung du bereits mitbringt.

Ich persönlich akzeptiere jede Ausgangsposition, also auch völlige Unerfahrenheit. Wichtig ist der primäre Wille zur Gehorsamkeit und zur Unterwerfung.

Kurz zu mir, ich bin 49 Jahre alt,183cm groß, ich habe dunkelblonde Haare und grüne Augen.

So wenn Du jetzt den Mut hast,melde Dich...gerne auch Littles oder Ageplayer. ...
Bitte nur ernsthaft interessierte Anfragen .
Ich wohne Nähe Karlsruhe, so dass es praktisch wäre, wenn du Umkreis von 200 km leben würdest.

alt text D/s Beziehung erwünscht (ändert sich auch nicht) Edel-zart-bitter veröffentlicht am 28.01.2018

Seit 49 Jahren suche ich nun die Nadel im Heuhaufen. Aber aufgeben gilt nicht. Vielleicht meldest du dich einfach mal, dann bleibt mir der Staub erspart ?! Zu hoch sind meine Ansprüche sicher nicht. Mir reicht eine gut funktionierende Beziehung zu einer zärtlichen devoten Lady mit masochistischen Zügen. Obwohl du nicht wirklich maso sein musst. Mir genügt das schon, wenn du Schmerz als Strafe akzeptierst und für (d)einen Herrn hinnehmen magst. Hingabe weiß ich nämlich durchaus zu schätzen. An sich wirke ich nach außen auch ziemlich normal. Ich bin ein Mann, der einem guten Beruf nachgeht, geschieden mit zwei erwachsenen Töchtern, konservativ und verlässlich und meine besonderen Seiten zeige ich nur der passenden Person. Antialkoholiker und Raucher. Mehr persönliches musst du schon über mich herausfinden wollen. Also ein Grundinteresse entwickeln und mich kontaktieren. Ich bin keiner von den Doms, die direkt in eine SM-Kommunikation einsteigen. Das sollte dich nicht abschrecken. Zuerst möchte ich dich und deine Persönlichkeit erkennen und dann die Neigungen. Du solltest bitte irgendwo im Bereich Anfang 40 bis Mitte 50 sein oder zumindest wissen was größere Altersunterschiede für Besonderheiten haben. Ganz wichtig: bindungswillig und bindungsfähig. Mein Interesse gilt nämlich keiner kurzfristigen Affäre. Figur ist mir – als optisches Merkmal schon wichtig, bitte beachten. Ich erwarte keine Modellmasse (biete ich auch nicht) aber es sollte nicht zu viel sein. Wäre schön, wenn ich dich etwas neugierig gemacht habe und du dich bei mir meldest.

alt text Auf der Durchreise... Mira veröffentlicht am 27.01.2018

mit dem Ziel anzukommen..

Ich persönlich meide das Wort " Suche "und Angaben wie: du sollst mindestens 188 groß sein, Haarfarbe, schlank, Akademiker etc etc, weil für mich andere Dinge wichtiger sind. Die Realität ist ausschlaggebend. Das soll nicht heißen,dass ich keine Vorstellung in meinem Kopf habe. Doch Erfahrungsgemäß kommt eh oft alles anders...

Daher lass uns einfach Kennenlernen und schau bei meinem Profil vorbei.

Mira

alt text nett reicht nicht BigDaddy veröffentlicht am 27.01.2018

„DOM sucht SUB!“ ... kann nach meiner Überzeugung nur ein Impuls respektive Hinweis sein.
"Stehe als DOM zur Verfügung." sollte da wohl als Kontaktanzeige völlig ausreichen..

Da ich hier aber nicht aus einem Notstand heraus inseriere und auch einige wenige Dinge präferiere, gebe ich diese gern preis.
- Es gibt auch sapiosexuelle Männer... ich gehöre dazu.
- Damen mit hellem und aufmerksamen Geist kann ich kaum widerstehen.
- Über allem steht für mich eine ausgeprägte Fähigkeit zur nonverbalen Kommunikation.
Weiteres steht in meinem Profil.

Manchmal behaupten die Leute, dass ich auch nett sein könne. Entschuldigung... wenn, war das aber nicht meine Absicht.

alt text Devote Sie zur Erziehung und Benutzung gesucht DomundSub49 veröffentlicht am 27.01.2018

Wir ( 49/191/schlank, männlich dominant und Sie 30/165 /schlank, weiblich und Switcher ) suchen hier eine sympathische, aufgeschlossene und vor allem unterwürfige und devote Sie bis maximal 30 Jahre, zur Erziehung und Benutzung als Sub. Wir legen sehr viel Wert auf Hygiene, Ehrlichkeit und Diskretion, die wir Dir nicht nur bieten, sondern auch von Dir erwarten.
Schön wäre der Aufbau einer 24/7 Beziehung, bei der Du bei uns lebst.
Du musst in diesem Bereich nicht zwingend Erfahrung haben, doch ist Dein Wille Dich uns hinzugeben und Dich zu unterwerfen unverzichtbare Grundlage. Du wirst hierdurch einen süßen Schmerz der Lust kennen lernen, den es in einer anderen Form der Sexualität nicht gibt. Dich nicht nur verführen, sondern auch und gerade führen zu lassen, ist für Dich eine Erfüllung, nach der Du Dich sehnst.
Es muss Dein Bestreben sein uns zu gehorchen und zu dienen und Dich uns gerade im sexuellen Bereich hinzugeben.
Wir erwarten Deine Nachricht mit ausführlicher Beschreibung Deiner Person, Deiner Vorstellungen und Wünsche, sowie Deiner Fragen über dieses Portal.

alt text Reise in die Welt von Lust und Schmerz Marquis de Bale veröffentlicht am 27.01.2018

Du hast das Verlangen nach Unterwerfung, Züchtigung und der Führung durch eine starke Hand und suchst einen anspruchsvollen, stilvollen, seriösen, dominant/sadistischen Herrn, der weiss was er will?

Dieses Verlangen steht für Dich als devot/masochistische Frau aber nicht im Wiederspruch zu Zärtlichkeit, Zuneigung und Liebe.

Du bist wie ich kultiviert, stilvoll, gebildet, humorvoll, und lebensfroh und hättest Lust zu reisen und stilvolle BDSM-Clubs zu besuchen oder beim Shopping ein schönes Outfit zu finden?

Ich 47, unabhängig, mit beiden Beinen fest im Leben stehend, selbstbewusst, gross, suche Dich zwischen 30 und 55, für eine feste Beziehung, in der Dominanz und Unterwerfung eine grosse Rolle spielt und nicht immer alles auf Augenhöhe ist.

Wenn Du ähnliche Sehnsüchte verspürst, dann können sich unsere Wege, nach einer Antwort auf meine Zeilen kreuzen.

Und wer weiss, vielleicht wird daraus eine wundervolle, lustschmerzvolle Reise zu zweit.

alt text Suche Dich! PapaBear veröffentlicht am 26.01.2018

Kreativ, sinnlich, humorvoll, emphatisch, elegant, selbstbewusst, unvorhersehbar, überraschend, sportlich, attraktiv, geduldig, einfühlsam, fordernd, bestimmend sind nur einige meiner vielfältigen Eigenschaften. Echt! Ernst gemeint!

Ich bin Akademiker mit mehreren Abschlüssen und beruflich in einer sehr verantwortungsvollen, fordernden und abwechlungsreichen Umgebung tätig. Dabei reizt mich vor allem der Umgang mit Menschen. Alleine mit meiner natürlichen Autorität schaffe ich es dabei häufig Erfolge zu erzielen, Hindernisse zu überwinden und mich durchzusetzen. Dabei führt schon meine Erscheinung mit 1,95 m und etwas von Jason Statham schon bei Vielen zur Achtung und Respekt.

Ebenso vielfältig sind auch meine privaten Interessen, wobei ich immer offen für Neues, Unbekanntes bin und mich ungerne Beschränkungen unterwerfe. Dabei sind Kunst, Kultur, Musik, Tanzen, Netflix, …. und die anderen schönen Sachen des Lebens nur einige davon. Ich bin auch gerne in der Natur und draußen und aktiv. Ich habe schon Einiges von der Welt gesehen; Fremdes, Seltenes und bin häufig in unterschiedlichen Kontexten unterwegs. Unbekanntes reizt mich von mir entdeckt zu werden. Ich habe ein sehr abwechslungsreiches Leben mit vielen Interessen und Freunden.

Hier suche ich einen sinnlichen und emphatischen Menschen, auf Augenhöhe mit dem ich mich meiner Leidenschaft und der Welt der phantasievollen Erotik hingeben kann. Ich erwarte Esprit, Charme, Neugier und ein gewisses Niveau. Ich wünsche mir Inspiration und eine Erweiterung meines Horizontes. Dabei sollte auch physische Attraktivität, dazugehören. Du solltest nicht nur Dich selbst und sondern auch Deinen Körper mögen. Vertrauenswürdigkeit und Verlässlichkeit, Ehrlichkeit sind mir unglaublich wichtig, denn ich möchte mich dem Moment ganz hingeben. Emotionale Reife und Beweglichkeit sind mir dabei wichtiger als irgendein bestimmtes Alter. Du solltest aber Deine Entscheidung zur Sache hier getroffen haben.

Ich halte nichts von Stereotypen und möchte mich daher bei dem was wir tun auch nicht durch irgendwelche Label einschränken lassen. Lieber möchte ich das was wir tun selber mit Inhalten füllen. Ich weiß was ich möchte und bin bereit mich an die gemeinsam gesetzten Grenzen heranzutasten. Dabei kann ich Dich führen und auf Dich Acht geben. Ich liebe es meine Dominanz und Härte psychisch und physisch auszuleben. Ich habe aber auch bestimmte Grenzen, welche ich derzeit nicht überschreiten möchte. Physische und psychische Seite gehen für mich dabei Hand in Hand. Ich biete einen konsequenten, strengen und fairen Umfang bei dem wir beide in unsere eigene Welt eintauchen können und Du alles loslassen kannst.
BDSM ist für mich nur ein Teil meines Lebens und ich lebe ihn auch nicht nach außen hin. Ich suche hier auch keine Partnerschaft, sondern eine diskrete Gefährtin für diese besonderen Momente, was aber auch gerne längerfristig angelegt sein kann.

Ich freue mich, wenn Du nach diesen Zeilen Lust auf Weiteres hast. Wichtig ist mir nur, dass Du Dich ernsthaft mit dem Thema BDSM auseinandergesetzt hast. Ob Du dies wirklich möchtest und was Du erwartest. Dies soll Unerfahrene definitiv nicht abschrecken aber deutlich machen, dass ich keine Lust habe Zeit bei Ungewissheit und Spielchen zu vergeuden.

Im Übrigen schreibe Ich zwar gerne, möchte mein Leben grundsätzlich in der Realität führen. Daher sind Internet und Messenger für mich nur notwendige Übel zur ersten Kontaktaufnahme, aber nach meiner Meinung für ein richtiges Kennenlernen ungeeignet.

Ich freue mich von Dir zu hören!

alt text Begleitung für Shibari-Events gesucht SeilMonster veröffentlicht am 26.01.2018

Hallo,

Ich suche für Shibari-Events wie die Eurix diesen März in Berlin eine seilbegeistere weibliche Begleitung, die sich gerne fesseln lässt.

Bei Interesse könnt ihr euch gern bei mir melden.

alt text Anfänger Dom sucht Sklavin/Sub HerrSamuel1986 veröffentlicht am 26.01.2018

Auf diesem Wege suche ich eine Sub/Sklavin ,
die wie ich mehr Erfahrung sammeln möchte, oder sich mir zu Verfügung stellen möchte.
Ich interessiere mich schon lange für diesen Bereich, und möchte nun auch praktische Erfahrung sammeln.
Ich bin sehr dominant ,aber auch fair.
Ich bin aus dem Raum Aachen,31 Jahre alt und lebe alleine in einer großen Wohnung,nahe der belgischen Grenze.
Wenn du Interesse hast dann schreib mir doch einfach mal,und wir lernen uns etwas kennen.

alt text Dom sucht nach Möglichkeit unerfahrene Sub Thorsten8 veröffentlicht am 26.01.2018

Ich suche eine Sub mit der ich meine strenge,  dominante Seite und meine sadistische Ader ausleben kann. Eine die ich führen, formen und in meinem Sinne erziehen kann.

Du solltest lernbereit und aufgeschlossen gegenüber Neuem sein. Auch Schmerzen sollten dir zwecks Bestrafung nichts unbekanntes sein.

Trotz meiner Dominanz bin ich der Meinung, dass wie im normalen Leben ein gewisses Maß an Höflichkeit, Respekt und Umgangsformen auch in einer Beziehung zwischen Dom und Sub nicht fehlen dürfen und dazu gehören.

Solltest du die Führung auch ausserhalb der Treffen vermissen, so bin ich gerne bereit dies zu übernehmen und dir mit Rat und Regeln zur Seite zu stehen.


Solltest Du Dich angesprochen fühlen, dann schreibe mir schnellstens.