Umkreissuche

Anzeigen im Umkreis von:    100km      250km

Meine Anzeige

Um eine Anzeige aufgeben zu können musst Du eingeloggt sein. Jetzt kostenlos Mitglied der Gentledom Community werden:

neu anmelden
user image Nützliches zum Anzeigenbereich

Ein User hat mit seiner Anzeige euer Interesse geweckt?
Supi, haut rein in die Tasten, aber bitte ...

  • Anzeigen werden auf unsere Seite von echten Usern und nicht von Bots erstellt ;).
    Ihr habt es also mit Menschen zu tun, behandelt Sie also auch so.
  • Für einen erotischen Bildertausch ist diese Plattform völlig ungeeignet. (Ein entsprechendes Selfi als WhatsApp Profilbild ist zielführender. ;))

Ihr möchtet selber eine Anzeige erstellen?
Eure Anzeige wird hier wirklich gelesen, ihr solltet euch also schon etwas Zeit nehmen... und kostenlos ist sie auch...

  • Schreibt aussagekräftig, erzählt was über euch, eine reine Kopie eures Profils ist langweilig.
  • Eure Anzeige 'liest' auch google, damit euch die Nachbarn nicht merkwürdig morgen anschauen sind Telefonnummern und email Adressen in den Anzeigetexten leider nicht erlaubt.
  • Doms oder Subs die in die falsche Kategorie posten, sind Failed Subs / Doms, diese Anzeigen müssen wir leider löschen.
  • Für die Suche nach Hausmädchen, den schnellen Spaß etc ... nutzt besser die einschlägigen Kleinanzeigenportale oder die gelben Seiten. Auch diese Anzeigen müssen wir leider entfernen.
  • Anzeigen mit einem Umfang von 100 bis 200 Wörtern haben statistisch den meisten Erfolg - Zweizeiler sind langweilig und werden gelöscht.

Rechtschreibung ist keine Frage von Respekt, jedes Textprogramm hilft euch da weiter.
Seid freundlich und nett, die Moderatoren haben jederzeit die Möglichkeit Anzeigen zu kürzen oder ganz zu löschen.

alt text Suche Sub aus dem Raum Heidelberg Spielchen92 veröffentlicht am 17.01.2019

Hallo,

ich denke ich bin der gefühlt tausendste männliche Dom der hier eine Kontaktanzeige schaltet. Aber man kann es ja trotzdem probieren denke ich mir.
Also erstmal was zu mir. Ich habe zwar bereits etwas zu mir in meinem Profil geschrieben, aber seien wir mal ehrlich wer will das immer aufrufen. Ich lebe und arbeite im schönen Heidelberg. Das liegt in Baden-Württemberg. Ich bin durch meine Arbeit immer recht eingespannt, plus durch die hohen Mieten hier muss ich leider in einer WG wohnen. Planen fällt mir generell schwer, ich bin außerdem extrem chaotisch was die Sache nicht leichter macht. Zu meinem Charakter würde ich sagen das ich sehr locker bin mit sehr zynischen Humor. Ich arbeite in einem Dienstleistungsgewerbe das heißt ich bin normalerweise sehr diplomatisch und zurückhaltend. Aber privat nehme ich gerne die Zügel in die Hand. Ich bin zwar der lockere Typ mit dem man viel rumblödeln kann aber am Ende habe ich gerne das letzte Wort. Das ist allgemein etwas schwer zu beschreiben. Ich mag alte Geschlechter Rollen. Aber damit meine ich nicht das die Frau nichts machen darf und keine Luft hat sich zu entfalten. Ich mag es einfach wenn der Mann eben ein Mann ist und die Frau sich anlehnen kann. Er aber auch mit bestimmten Ton führen kann und sie sich eben unterordnet. Ich mag eben dieses "möchtegern" Dom Getue nicht. Das muss natürlich entstehen und da kommt es eben auf beide an. Außerdem beschütze ich gerne was ich "besitze". Ich hoffe das war halbwegs verständlich.
Joa was genau suche ich denn. Ist etwas schwer zu beschreiben. Definitiv eher was in Richtung Spielbeziehung geht. Aber auch nichts was nur in Sex Treffen endet. Am besten wäre wirklich etwas wo man sich generell gut versteht und auf einer Wellenlänge ist und eben im Schlafzimmer sich bissl austoben kann. Ich bin einfach kein echter Beziehungstyp und ich habe auch öfter einfach nicht die Zeit. Hoffe das kam jetzt nicht zu seltsam rüber.
Was ich genau im Schlafzimmer suche will ich hier jetzt nicht zu genau beschreiben. Das kann man gerne Privat besprechen wenn man sich bissl kennengelernt hat. Aber ich denke ich sollte es grob beschreiben. Ich bin der Typ der gerne "besitzt". Ich mag es wenn sie sich ausliefern will und auch gerne benutzt werden möchte. Ich weiß aber auch das das auf die Chemie ankommt. Man kann das eben nicht erzwingen. Ich habe nichts bestimmtes was im Bett passieren muss. Solange eben diese Machtspiele mit dabei sind. Ich denke das fasst es ganz gut zusammen. Alles weitere entwickelt sich ja von ganz allein.
Ob du jetzt Neuling bist oder nicht ist eigentlich auch egal. Mir ist es wichtiger das beide sich verstehen und wohlfühlen. Man muss eben schauen wie das klappt. Oder eben nicht. Ich will da nicht von vorne herein super Druck aufbauen. Das einzige was eben ist du solltest zumindest aus dem Raum Heidelberg kommen. Damit man sich auch mal spontan treffen kann. Ich bin nicht so der Typ der Wochen im voraus plant wann man sich endlich wieder sehen kann. Natürlich haben alle Leute ihre Verpflichtungen und man kann nicht immer super spontan sein, aber da muss man eben ein Mittelding finden.
Ich denke das war erstmal alles. Wer mehr wissen will es steht nochmal eine ähnliche Beschreibung zu mir in meinem Profil. Wer mag kann das gerne besuchen. Außerdem wer denkt das ich eventuell interessant sein könnte darf mir gerne eine Nachricht schreiben. Ich beiße normalerweise nur auf Wunsch also keine Sorge. Ich versuche in der Regel so schnell es eben geht zu antworten. Aber ich kann ja auch nicht immer online sein. Hoffe das sich jemand aus meiner Nähe angesprochen fühlt und falls ja freue ich mich auf eine Nachricht von derjenigen ^^

Grüße

alt text Dominant sucht devot balu2017 veröffentlicht am 17.01.2019

Hallo ihr lieben ,

Wie schon im Titel beschrieben bin ich ein dominanter Mann der sein devotes Gegenstück sucht.
Meine Dominanz beläuft sich ausschließlich auf die Spielereien im Bett , im Alltag begegne ich der Dame gern auf Augenhöhe.

Was suche ich :
Ich suche eine Dame die es versteht meine Wünsche zu erfüllen mir gehorcht und eine sadistische / masochistische Ader hat.
Wünsche/ Anregungen deinerseits sind willkommen ,ob und wann sie umgesetzt werden entscheide ich.
Bei Sympathie ist eine längerfristige (spiel)beziehung denkbar.
Das Alter spielt zunächst keine große Rolle.
Du solltest lediglich eine schlanke - mollige Figur haben und aus HH oder näherem Umfeld kommen.

Ich freue mich nun auf deine Nachricht.
Lieben Gruß

alt text Du möchtest als Sklavin leben? DominantDesire veröffentlicht am 17.01.2019

Du sehnst Dich danach einem Mann zu gehören, sein Eigentum zu sein? Seine Macht zu spüren, aber auch seine Fürsorge und Schutz?

BDSM lebe ich seit über 15 Jahren, bin sehr dominant, verantwortungsbewusst und weiß eine Sklavin zu führen. Mein Ideal ist eine feste Partnerschaft in der BDSM 24/7 und TPE allgegenwärtig ist.

Dich erwartet bei mir z.B. Erziehung, Bondage, Nackthaltung, Käfighaltung und Erniedrigungen. Dein Alltag besteht aus festen Regeln und Grundsätzliches wird in einem Vertrag geregelt.

Du möchtest mehr erfahren? Dann schreib mir. Ganz egal ob Du Anfängerin oder erfahrene Sklavin bist, ich beantworte jede Nachricht.

alt text Mann, 30 Jahre, auf der suche nach ihr Jonny#1 veröffentlicht am 17.01.2019

Ich machs mal kurz.
Ich habe Dominante Züge mit einem sehr leichten Hang zum Sadismus.
Mir geht es aber um all die tieferen Gefühle und Empfindungen, eben einfach ein wahres Gemeinsam...
meine Partnerwahl ist auf eine gemeinsame Zukunft bedacht.
Zu mir : ich bin 30 Jahre , 174 Groß, und in der BDSM Thematik ein Frischling.
Meine Figur ist zur Zeit normal, aber das wird sich auch wieder ändern in Richtung sportlich. Ich bin ein mensch der sehr sehr viel Wert legt auf Charakter....

wenn sich das interessant für dich anhört melde dich doch einfach mal.

grüße an alle;)

alt text Gibt es IHN? Try_it veröffentlicht am 16.01.2019

Gibt es den Dom, der es versteht mit Devotion, Hingabe und Lust vertrauensvoll umzugehen...?

Ich möchte aus meinem Alltag ausbrechen und mein devotes Ich mit einem erfahrenen Mann ausleben...ich möchte dienen und lernen...ich möchte mich Hingeben und meinen Dom erfreuen...

Vielleicht bist genau du dieser Mann...

alt text Ich suche etwas echtes, etwas wahres, etwas ehrliches mit vi SensualSaar veröffentlicht am 16.01.2019

Hallo,

ich weiß nicht genau, ob ich mich hier Dom, Sub oder etwas anderes nennen soll. Eigentlich sind mir solche Rollen oder auch Clichés viel weniger wichtig, als die Bindung, die dahinter steht.
Suchst du auch etwas echtes mit jemand echtem? Eine Bindung in der wir langsam Vertrauen zueinander aufbauen, und mit diesem Vertrauen und viel Ehrlichkeit ein Gefühl erschaffen in dem wir uns beide vollkommen gehen lassen und genießen können, uns beieinander Sicher fühlen das zu erleben und zu spüren, was wir uns wünschen, Wünsche äußern zu können, Grenzen auszuloten und Tabus beachtet zu wissen?
Dann könnten wir das gleiche suchen und vielleicht auf einer Wellenlänge sein.
Mir sind nicht Szene-Typische Lack und Lederklamotten oder ein eingerichteter Dungeon wichtig sondern diese Art von Verbindung, auch über den BDSM hinausreichend von Ehrlichkeit und Vertrauen zueinander beherrscht und einfach... echt.
Wenn das nach etwas klingt, das du auch suchst, dann solltest du dich bei mir melden :)

alt text Junger harter aber herzlicher Dom sucht seine sub Owdin veröffentlicht am 16.01.2019

Guten Abend,

Ich bin auf der Suche nach einer intelligenten aber auch zugleich fürsorglichen sub. Zu mir, ich bin 25 Jahre, gepflegt und intellektuell aber auch ein witziger und verrückter Typ. Ich suche eine sub die mir zu 100% ihren Willen schenkt und zu mir aufschaut. Ich bin ein harter aber auch sehr herzlicher Dom. Ich bin für alles offen, bis auf fäkalien.

P.S Respekt und auf Augenhöhe begegnen ist sehr wichtig.

Bis dann :)

alt text Gentleman aus Hamburg sucht SUB für Spielbeziehung Ryo Valentino veröffentlicht am 16.01.2019

Moin die Dame,

ich bin ein junger, sehr gepflegter und dominanter Mann aus Hamburg, 26 Jahre alt, 1,80m groß, schlanke Figur und habe bereits 4 jährige Erfahrungen mit verschiedenen Spielbeziehungen als DOM.

Mir ist dabei wichtig, dass du dich wohl fühlst, das Gefühl hast, dass du dich jedes erneute Mal immer weiter fallen lassen kannst.
Wir reduzieren nicht alles auf Sex, denn es geht um viel mehr, als das.
Die Gespräche davor und danach, der Austausch, wenn man sich mal nicht sehen kann, Aufgaben, Erziehung, Spaß, Leidenschaft, Genuss und Vorfreude auf das nächste Mal.
Dabei sollen nicht nur meine, sondern auch deine Wünsche erfüllt werden. Darüberhinaus sollst du auch bereit für all meine dominante Energie sein.

Daher suche ich: eine SUB aus Hamburg oder Umkreis für regelmäßige Treffen, 18-30 Jahre alt, schlanke, zierliche bis normale Figur, 1,63m bis 1,80m groß, natürlich devot, gepflegt und sexuell aufgeschlossen.
Du musst nicht zwingend viele Erfahrungen haben, da ich auch Neueinsteiger-Beziehungen hatte.

Ein erstes Treffen findet auf völlig neutralem Boden statt, bei einem Getränk.

Bis bald,

R. Valentino

alt text Gemütlicher Herrenabend delLupo veröffentlicht am 16.01.2019

Es ist abends, gemütliche Stimmung und einen guten Glas Whisky in der Hand. Die sub kniet am Pranger auf reisbeutel, während die andere serviert... Was der Abend noch bringen mag liegt in eurer Hand.

Wir (er, dominat, 28 Jahre alt und sie, devot, 21 Jahre alt) suchen nette PAARE mit denen man diesen Traum Verwirklichen kann. Hättet ihr Lust euch auf ein solches Abendteuer einzulassen? Dann meldet EUCH (Bitte Paare!).

Vorraussetzung für ein solchen Abend ist natürlich ein vorheriges Treffen.

Wir freuen uns auf Euch mit ganz lieben Grüßen
delLupo

alt text Ich suche Dich!!! Rulj770 veröffentlicht am 15.01.2019

Hallo,
Nach längerer Abstinenz begebe ich mich nun noch einmal hier auf die Suche und hoffe auf Nachrichten von euch.
Was ich suche hier erstmal Kurz und knapp: Sub für Spielbeziehung im Raum Köln/Eifel gesucht.
Bei Interesse meldet euch und wir tauschen uns privat aus!

Lg J

alt text Einfühlsame Dominanz MrRose veröffentlicht am 15.01.2019

Willkommen auf meiner Anzeige hübsche Unbekannte!

Für einige ist meine Überschrift ein Widerspruch, für mich die logische Konsequenz...
Ich bin ein Mann der Gegensätze.
So, wie ich auf der einen Seite ein hohes Maß an Hingabe und Folgsamkeit erwarte, so verstärkt Deine Submission mein Bedürfnis Dich zu behüten, leiten und Dich im Alltag glücklich zu sehen. Hier steht das „wir“ für mich im Vordergrund.
Dabei bin ich ein kommunikativer, emphatischer, aktiver und sportlicher Mann.
Sofern du ähnliche Eigenschaften hast, sympathisch, hübsch und schlank bist, freue ich mich auf Deine Nachricht oder mach mich durch ein „gefällt mir“ auf Dich aufmerksam.
Da BDSM mir nur etwas bedeutet, wenn es einen gewissen Tiefgang hat, solltest Du in Erwägung ziehen, dass sich eine Beziehung daraus entwickeln kann. An oberflächlichen Bekanntschaften bin ich nicht interessiert.

alt text Phantasievolle Erziehung - langfristig Biolectra veröffentlicht am 15.01.2019

Moin Moin,
du sehnst dich nach einem dominanten, Mann, der dich führt, fordert, fördert, bestraft, liebkost und immer für dich da ist?
Du spielst mit dem Gedanken, in die wunderbare Welt des BDSM einzutauchen und möchtest dich in sicheren Händen geborgen fühlen?
Du suchst einen Mann, dem du deinen Körper hingebungsvoll zur Verfügung stellst, um bei ihm ein großes Lustempfinden auszulösen & der dich nach deinen Vorlieben und Phantasien, aber auch unter Berücksichtigung deiner Tabus erzieht?
Reizt dich der Gedanke einem jungen Dom, der mit beiden Beinen fest im Leben steht zu gehorchen - zu tun, was er sagt?

Sollten diese Fragen von dir mit einem "Ja" beantwortet werden, so würde ich mich über eine Zuschrift von dir sehr freuen. Dein Alter spielt für mich eine untergeordnete Rolle - wichtig ist, dass die Chemie zwischen uns beiden stimmt und wir beide nach der ersten Kontaktaufnahme ein positives Gefühl haben.

Ich bin 26 Jahre alt und meine stärksten Charaktereigenschaften würde ich als humorvoll, leidenschaftlich, zielstrebig und ehrlich beschreiben. Meine korpulentere Statur verteilt sich auf 1.88m Körpergröße.

Die Schaffung einer Vertrauensbasis sollte der Anfang sein, schließlich sollen wir beide auf unsere Kosten kommen. Dein Privatleben soll durch unser Verhältnis aber keineswegs auf irgendeine Art und Weise negativ beeinflusst werden. Ich möchte, dass wir unser Verlangen ausleben. Es ist ein Spiel nur zwischen uns beiden. Ohne Gewinner & ohne Verlierer.

Ich möchte in all deinen Lebenssituationen für dich da sein, zu jeder Zeit ein Rückhalt und absolute Vertrauensperson für dich sein.

Habe ich ein Prickeln in Dir ausgelöst? - Melde dich bei mir, damit wir uns kennenlernen können!

Ich freue mich auf Dich.

Viele Grüße,
Chris

alt text Male sub such female dom Switchforfun veröffentlicht am 14.01.2019

Hi ich bin 21 Jahre alt und sehr devot, ich suche nach einer Dame, die mich so benutzt wie sie möchte.
Ob als Lecksklave, Putzsklave, Cuckold, Fußsklve ist ihnen überlassen, ich bin für vieles offen.
Zu mir: Ich bin 188cm groß, blond und habe eine sportliche Figur.

alt text Erf. Dom sucht seine Prinzessin SirW veröffentlicht am 13.01.2019

Hallo, suche eine devote Sklavin, die mir dienen möchte.
Wenn du noch keine oder wenig Erfahrung hast ist das überhaupt kein Problem. Auch wenn du dich im Grunde noch nie mit Unterwerfung befasst hast aber devote Gedanken um dieses Thema, und dabei Bauchkribbeln verspürst, kannst du dich sehr gerne melden.
Dich erwartet eine einfühlsame gute Ausbildung zur dienerin von einem reifen älteren Dom. Ich werde auf dich eingehen, wir besprechen genau was du möchtest und was nicht.
Deine Tabus werde ich akzeptieren.
Denn für mich bist und bleibst du immer eine Frau und kein Gegenstand. Wenn du jung bist, begibst du dich in die Hände eines junggebliebenen Vatertyps, der dir in allen Lebenssituationen helfen wird.
Selbstverständlich sollte dir klar sein das du nur für eines da bist, für die Lust deines Herrn.
Trau dich einfach eine Mail zu senden, wir klären im Vorfeld alles ab und können uns nach einiger Zeit real treffen um uns kennen zu lernen. .
Bitte wirklich nur ernstgemeinte Zuschriften. Damen die mir diverse Seiten anbieten lösche ich sofort. Männer die meinen sich als Frau auszugeben, können sich das sparen, denn ich erwarte ein schnelles Telefonat um genau dies zu unterbinden. So nun trau Dich !

alt text Kurz und schmerzlos.. a_strong_hand veröffentlicht am 13.01.2019

..soll nur dieser Text hier werden.

Ich bin Student, sportlich und konnte bereits erste Erfahrung sammeln. Allerdings bin ich sicher kein Experte. Ich weiß genau, was ich von dir will, wie ich es genau ausgestalten will, muss ich jedoch noch gemeinsam mit dir herausfinden.

Egal ob du noch Anfängerin bist oder schon erfahrener, ich freue mich auf jeden Fall über deine Nachricht!

alt text Sub im Raum München gesucht Spin veröffentlicht am 13.01.2019

Guten Tag,

wie der Titel schon verrät Suche ich eine Sub im Raum München/Süddeutschland. Vielleicht stelle ich mich erst mal vor:

Ich bin Spin, 26, sportlich und seit geraumer Zeit in der BDSM Szene aktiv. Ich würde nicht behaupten, das ich der erfahrenste Dom bin, dafür fehlen mir noch ein paar Jährchen aber ich hatte schon die eine oder andere Session/Spielbeziehung. Jedenfalls genug um zu wissen was ich von einer Partnerin/Sklavin und einer D/s Beziehung will. 

Was ich mir von einer Partnerin wünschen würde: 

Ganz wichtig ist mir Kommunikation, nicht nur wenn es um BDSM geht sondern auch außerhalb des Schlafzimmers. Da ich mir eine langfristige Beziehung wünsche, ist es mir wichtig, das wir uns auf Augenhöhe begegnen und auch Interessen außerhalb von BDSM teilen. Humor, Intelligenz sowie die Fähigkeit, klar über Wünsche und Grenzen zu reden sind mir genau so wichtig wie passende Kinks. Solltest du noch unerfahren in Sachen BDSM sein, keine Sorge, die gemeinsame Entdeckung von Dingen die man mag ist mit das reizvollste an einer Dom/sub Beziehung. 

Was ich mir von einer Dom/sub Beziehung wünsche:

Ich suche jemanden der klare Befehle befolgen kann aber nicht zu allem Ja und Amen sagt. Eine sub die auf die Knie geht wenn ich es ihr befehle aber auch selber eigene Ideen und Wünsche mit einbringt. An einer Beziehung arbeiten immer zwei ;) Ich stelle gerne Regeln auf und überwache ihre Einhaltung, an einem TPE oder einem 24/7 Arrangement habe ich jedoch kein Interesse. Spiel und „richtige“ Beziehung müssen nicht strikt getrennt sein, aber nur Dom sein langweilt mit der Zeit auch. Kreative Pausen helfen die Beziehung frisch und lebendig zu halten. Meine Kinks sind u.a. Orgasmuskontrolle, Bondage, Spanking und Nippelklammern. Tabus sind Ageplay, Blut, bleibende Schäden und alles was illegal ist.

Ich freue mich auf ernst gemeinte Zuschriften.

alt text Ich suche meinen Herrn.. Sojaböhnchen veröffentlicht am 13.01.2019

Hallo :)

Ich bin eine 21-jährige Sub aus München und suche einen erfahrenen Dom für mich.

Er soll zwischen 30 und 40 Jahre alt sein und mir körperlich überlegen sein.
Mit 170 cm und 85 kg bin ich leider keine zierliche, kleine Elfe. Deshalb sollte mein Dom auch ab 1,80 m groß sein, und nicht zusammenknicken wenn ich meinen dicken Po auf ihn niederlasse.

Das Ziel soll eine größtenteils monogame Beziehung sein.
Ich kann mit reinen Spielbeziehungen nichts anfangen, ich brauche ein tiefgehendes Vertrauen zu meinem Dom, und auch außerhalb von Sessions Zuneigung und Aufmerksamkeit.

Es wäre schön einen Herrn zu finden der mich liebevoll erzieht, mich diszipliniert, auf mich aufpasst und der die Balance zwischen Strenge und Spiel findet, da ich sowohl mit ihm rumalbern, als auch den Po verhauen bekommen möchte.
Er sollte auch in der Lage sein, meine Kuschel- und Schmuseattacken ertragen zu können :)
Ich möchte zu ihm aufsehen, ihn als Vorbild haben, von ihm lernen, mich an ihn lehnen und von ihm schwärmen können.
Ich möchte dass er mein Anker, mein Orientierungspunkt im Leben ist.

Erfahren deshalb, weil ich es selber leider nicht bin. Ich weiß zwar wie es ist im Alltag dominiert zu werden, habe aber innerhalb des Schlafzimmers, allgemein sehr wenig Erfahrung, und im BDSM Bereich garnicht.

Zudem würde ich mir jemanden wünschen, der einen Anteil Daddy Dom/Little Girl in die Beziehung bringt. Aber nur einen Anteil. Ein Vollblut-Daddy würde mit mir wahrscheinlich nicht glücklich werden.

Das heißt, ich bin Windeln, Schnullern, Spielplätzen und Gute-Nacht-Geschichten nicht zugeneigt.
Ich lasse mich aber in hübsche Kleider stecken, baden und mir Frisuren machen. Ich würde außerdem gerne Bilder für meinen Herrn malen, mit ihm eingemummelt Disneyfilme schauen und ein Kuscheltierchen würde ich auch nicht ablehnen :)

Mein Herr wird in mir Loyalität, Liebe und einen Platz finden, an dem ganz er selbst, und "zu Hause" sein kann.

Ich selber bin ein zurückgezogener Mensch, bevorzuge ruhige Umgebungen und bin dadurch keine Partymaus.
Ich interessiere mich für Umweltthemen, spiele und koche gerne und albere viel rum.

Ich wohne zudem in einer WG und besitze kein Auto, dementsprechend bin ich schlecht besuchbar und kan auch nur gewisse Distanzen zurücklegen.
Ich könnte 2-3 Stunden im Zug akzeptieren.

Meine Tabus muss ich noch richtig erkunden, aber ich kann schon gleich sagen dass ich folgendes ablehne:

-Lack, Leder und Latex
-"Fremdbenutzung", Gruppensex und Gangbangs
- Nadeln
- Fußfetischismus
- Alles was unhygienisch und potentiell krankmachen ist (sprich, Schuhe ablecken, Tierfutter essen, etc.)
- Brüste schlagen, abbinden, usw. (Die dürfen nur lieb behandelt werden :) Klemmen und Nippelzwirbeln sind okay)
- psychische Gewalt

Puh das ist viel, aber sollte sich hier jemand finden, der sich mit dem Text identifizieren kann, würde ich mich mehr als nur über eine Nachricht freuen!

Liebe Grüße,

Sojaböhnchen

alt text Immer neugierig Malehena veröffentlicht am 11.01.2019

Liebe Sie,
Ich schreibe hier für meinen Partner und mich. Er weiß aber nichts davon, also... pssst! Wenn du Lust auf Abenteuer hast, auf ein Treffen, wo alles passieren kann, aber nichts muss, wenn du Spaß daran hast, dich führen zu lassen... dann freue ich mich auf deine Antwort. Mein Wunsch ist es, mit dir und meinem Partner zusammen einen oder -bei Gefallen- viele irre Abende zu erleben.
Ich bin 47 Jahre alt und wünsche mir auf jeden Fall, dass du jünger bist, als ich. Mein Partner ist 53 Jahre alt. Wir leben eine klassische D/s Beziehung und haben schon einige verrückte Sachen ausprobiert. Da ich es aber leid bin, dass er immer alles organisiert, will ich jetzt selber mal aktiv werden. Also lass mich nicht hängen, liebe Sie. Melde dich einfach. Nichts muss, alles kann

alt text jana22 veröffentlicht am 11.01.2019

Hallo,
Ich, 50 Jahre jung, suche auf diesem Weg eine feste Partnerschaft (D/S Beziehung)
Gerne möchte ich meine wenigen Erfahrungen auf diesem Gebiet ,mit einem dominanten Mann an meiner Seite, erweitern.
Du solltest dabei die nötige Geduld, Herz und Verstand, sowie Niveau mitbringen.
Ein respektvoller Umgang ist mir sehr wichtig.
Da ich kein schnelles Abenteuer suche, möchte ich mir die nötige Zeit nehmen um dich kennen zu lernen.
Wenn dir nicht nur die Sub, sondern auch die Frau und der Mensch wichtig sind, freue ich mich von dir zu lesen.
LG

alt text Suche Sub für Spielbeziehung, gerne unerfahren Thorsten8 veröffentlicht am 11.01.2019

Ich suche eine Sub mit der ich meine strenge,  dominante Seite und meine sadistische Ader ausleben kann. Eine die ich führen, formen und in meinem Sinne erziehen kann.

Du solltest lernbereit und aufgeschlossen gegenüber Neuem sein. Auch Schmerzen sollten zwecks Bestrafung kein Tabu sein.

Trotz meiner Dominanz bin ich der Meinung, dass wie im normalen Leben ein gewisses Maß an Höflichkeit, Respekt und Umgangsformen auch in einer Beziehung zwischen Dom und Sub nicht fehlen dürfen und dazu gehören.

Solltest du die Führung auch ausserhalb der Treffen vermissen, so bin ich gerne bereit dies zu übernehmen und dir mit Rat und Regeln zur Seite zu stehen.


Solltest Du Dich angesprochen fühlen, dann schreibe mir schnellstens.

alt text Ich bin das Werkzeug meiner Sub.... SirStricte veröffentlicht am 09.01.2019

- Menschlichkeit
- Vernunft & Verstand
- Verantwortung
- einen klaren Kopf bei der Handlung
- aufeinander zugehen
- Zeit & Geduld
- ehrlich zu sich selbst sein
- Mut
- Vertrauen
- Freiraum
- Safeword
- covern
- Vorlieben & Neigungen
- Dresscode & Regeln
- Rechte & Pflichten
- offene Kommunikation
- aufeinander zugehen
- Aftercare nach der Session
- Ampelsystem
- Treue
- Charakter & Chemie
- gemeinsame Ziele
- Grenzen erforschen & erweitern
- es gibt immer ein KANN - niemals ein muss
- Diskretion & Seriösität sowie Privatsphäre
- Theorie & Praxis
- neues erleben - neues lernen - gemeinsam lernen
- Loyalität
- Ernsthaftigkeit
- Realität
- D/S oder 24/7
- covern & öffentliche Plätze zum Treffen

Schlagworte - Worte die für Dich wichtig sind - für mich - für uns .....
Der Titel an sich hätte schon ausgereicht, nicht wahr!


alt text Paar sucht sub bis 25 Anseto veröffentlicht am 09.01.2019

Hallo wird er Dom 30 und sie 26 sub suchen nach einer netten weiblichen sub für Austausch Party und eventuell eine spielbeziehung . möchten es mal zu dritt ausprobieren. Wird sind umgänglich und stehen fest im leben Interesse dann melde dich

alt text Kooperativer Dom mit Sub, sucht "Leidensgenossin" für seine jango1101 veröffentlicht am 09.01.2019

Hallo zusammen,

ich bin ein kooperativer Dom. Soll heißen, ich bin streng, aber auch Fair und bei den richtigen Argumenten lasse ich auch von einer Strafe ab oder milder diese.
Im Vordergrund steht für mich die Motivation und der Willen eines Subs, nicht die perfekte Ausführung der Aufgabe.
Auch über eine Alternative Aufgabe kann, bei den richtigen Gründen, gesprochen werden.
Gewisse Dinge sind auch freiwillig. Dazu aber weiteres beim Kennenlernen.

Meine Sub wünscht sich eine Leidensgenossin (bevorzugt)/einen Leidensgenossen um Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam neue Erfahrungen zu sammeln. Anfänger sind auch willkommen. Einzige Vorraussetzung ist Zuverlässigkeit.

Die Beziehung ist vorerst rein Virtuell und wird über Kik geführt. Alter sollte im Bereich 18 bis 26 liegen, da meine Sub auch erst 19 ist. Ein zu großer Unterschied wäre nicht förderlich.

Bewerbung hier bei GentleDom.

alt text Erziehung wie früher schuju90 veröffentlicht am 09.01.2019

Bin ein 28jähriger Student, und suche auf diesem Weg eine reife Erzieherin oder Erzieher, die mit Vorliebe klassisch, konsequent aber auch streng erziehen.
Als Anfänger mag ich keine Brutalitäten, Striemen dürfen aber entstehen. Ich mag es klassisch, so wie früher eben. Allerdings ist es nicht allein der Schmerz der mich reizt, vielmehr die Situation wie ein kleiner willenloser Junge bestraft, erniedrigt und gedemütigt zu werden. Musterung, und verbale Erniedrigung finde ich ebenso aufregend wie ausgezogen in der Ecke stehen zu müssen. Ohrfeigen zwischendurch finde ich spannend, Tatzen und Schläge auf die Oberschenkel gefallen mir ebenso. Ich bin für vieles offen und gesprächsbereit! Vom Körperbau her bin ich schlank und eher zierlich. Falls Du dich irgendwie angesprochen fühlst melde dich doch einfach. Ich würde mich freuen. Ein zeitnahes Treffen wäre schön!

alt text Junger Gentledom sucht devotes Gegenstück GoingNorth veröffentlicht am 08.01.2019

Schon wieder eine dieser Anzeigen, in denen ein Mann nach einer devoten Frau sucht. Dass ich mich von der Masse derjenigen abhebe, die einfach nur nach Frischfleisch suchen oder Dominanz damit verwechseln, ein A****loch zu sein, das behaupte ich jetzt einfach – beweisen kann ich es dir hier noch nicht. Alles, was ich möchte, ist, dein Interesse zu wecken und dich einzuladen, mit mir ins Gespräch zu kommen. Entscheide selbst, ob meine Behauptung zutrifft!



Ich bin 25 Jahre alt und lebe in München. Ich bin in erster Linie Mensch, und so sehe ich auch dich. Ich habe bewusst nicht „suche Sub“ oder „suche Sklavin“ geschrieben. Ich suche eine Frau, die ihre devoten Gefühle ausleben möchte, aber auch genügend Niveau und Persönlichkeit hat, anregende und interessante Gespräche mit mir zu führen. Eine Frau, die mich als Person interessiert und begeistert, und der es hoffentlich umgekehrt genauso geht.



Mein BDSM ist das der stillen Strenge. Ich ruhe in mir selbst und habe es nicht nötig, herumzubrüllen oder dreimal hintereinander das gleiche zu sagen, um meinen Willen zu bekommen. Ich arbeite viel mit körperlicher Nähe, kräftigem Anpacken, ruhigen, aber eindeutigen Ansagen, unmittelbaren Strafen und psychologischer Raffinesse. Dabei bin ich in großem Maße kreativ und bleibe stets unberechenbar. Dominanz entsteht für mich vor allem im Kopf und zeigt sich in vielen, subtilen Kleinigkeiten.



Als kleine Orientierungshilfe dafür, ob unsere Vorstellungen zusammenpassen, habe ich weiter unten einige meiner Vorlieben und Abneigungen angegeben. Sei dir aber bewusst, dass mein Hauptfetisch die Macht an sich ist. Ich liebe es, die Richtung vorzugeben und alle Möglichkeiten zu haben; was ich dann konkret mache, ist nochmal eine andere Ebene. Das bedeutet, dass auch Dinge geschehen werden, die dir nicht gefallen oder auf die du gerade keine Lust hast. Dass ich dabei auf dich achten und dir nichts Unzumutbares zumuten werde, versteht sich von selbst.



Warum Gentledom? In meinen Augen sind Strenge und Höflichkeit keine Widersprüche, sondern ergänzen sich gegenseitig. Ich setze sehr wohl das durch, was ich möchte und bin diesbezüglich auch sehr konsequent. Aber ich genieße es ebenso, dir die Türe aufzuhalten oder dich nach einer langen und anstrengenden Session mit einer Massage zu verwöhnen. Getreu dem Motto: „I treat you like a princess and f**k you like a bitch.“.



Am wichtigsten sind mir Vertrauen und Ehrlichkeit. Ich muss dir vertrauen können, aber ich will auch, dass du mir vertrauen kannst. Ich möchte, dass du dich wirklich fallen lassen und alle Verantwortung an mich abtreten kannst. Dass das möglich ist, kann ich dir hier natürlich nicht beweisen, denn so richtig wächst Vertrauen erst mit der Zeit.



Um der Ehrlichkeit Genüge zu tun, möchte ich noch erwähnen, dass ich mich – wenngleich ich bereits einige reale und virtuelle Erfahrungen gesammelt habe – als Anfänger bezeichnen würde, sowohl bzgl. BDSM als auch allgemein sexuell. Viele sind auf der Suche nach jemandem, der 20 Jahre Erfahrung als Dom hat, in der Szene verwurzelt ist und über allerlei Gerätschaften und Spielzimmer verfügt.



Denke aber daran, dass Erfahrung nur ein Indikator für Qualität ist, und nicht mal ein besonders guter. In der Schule hatte ich auch jahrelange Erfahrung mit bestimmten Fächern; das bedeutet aber nicht, dass ich diese gut beherrsche. Und was die Verwurzlung in der Szene angeht: Ich sehe BDSM eher als mein Privatvergnügen denn als Lebenseinstellung oder Gruppenzugehörigkeitskriterium.



Ich habe ein Konzept, weiß, was ich tue und was ich möchte. Ich bin mir auch darüber im Klaren, was ich kann und was nicht. (Um nur ein Beispiel zu nennen: Ich weiß, dass ich nicht einfach so mit Seilen drauflosfesseln kann, da Nerven abgeklemmt werden können. Daher werde ich das auch nicht machen, ohne zuvor Rat und Hilfe einzuholen.) Du musst also keine Sicherheitsbedenken haben. Ich mache nur das, dessen ich mir sicher bin.



Im Übrigen bestehe ich natürlich nicht nur aus BDSM. Im Grunde bin ich ein ganz normaler Kerl, der mit den meisten Menschen gut auskommt und dennoch einen eigenen Standpunkt hat. Mein Credo lautet „freundlich im Ton, hart in der Sache“. Ich habe einen sehr vielseitigen Humor und interessiere mich vor allem für Dinge, von denen ich selbst sehr wenig weiß. Vom Auftreten und auch vom Aussehen her bin ich eher der freundliche Junge von nebenan, dem man seine Neigungen wohl nicht zutrauen würde.



Eine Botschaft an alle Männer, die diese Anzeige lesen und darüber nachdenken, sich als Frau auszugeben, um durch unseren Mailwechsel an Wichsvorlagen zu gelangen: Lasst es einfach. Ich verlange sofort einen Fakecheck (und mache natürlich auch selbst einen, falls gewünscht).



Und schließlich: Ich weiß, dass es Mut erfordert, einen unbekannten Mann im Internet anzuschreiben, gerade mit dem Ziel, sich von ihm dominieren zu lassen. Wenn du es aber schaffst, diesen Mut aufzubringen, wirst du sehen, dass du mir vertrauen kannst und bei mir in guten Händen bist.



Den ersten Schritt habe ich hiermit getan; der nächste muss von dir kommen.



-------------------------------



Vorlieben:

Macht & Ohnmacht, Kontrolle & Überwachung, Erziehung & Bestrafung, Dirty Talk, einseitige Nacktheit, Edging, Orgasmuskontrolle & Keuschhaltung, Bondage, Fesseln & Knebeln, Spanking, kräftiges Anpacken, female inferiority, ständige Verfügbarkeit, kleine Spielchen im Alltag, Dominanz, die den Kopf fickt
und einiges mehr



Abneigungen:

starke Schmerzen, Blut, Nadeln, KV, Metakonsens sowie alles, was SSC (auch gegenüber Dritten) verletzt
und einiges mehr

alt text Dom sucht Sub (bevorzugt aus Berlin oder Umgebung) dom-daddy veröffentlicht am 08.01.2019

Fehlt dir eine Konstante im Leben? Ein Fels in der Brandung auf den du dich verlassen kannst? Ein Kerl der dich ordentlich anpackt und nicht behandelt als wärst du aus Porzellan? Dann lies weiter.

Mir ist egal welche Rolle du in deinem persönlichen Alltag einnimmst. Du kannst eine zielstrebige Managerin sein die auf der Arbeit das Sagen hat, eine liebevolle Kindergärtnerin die probiert niemals jemandem auf die Füße zu treten oder ein junges Mädel das noch gar nicht so richtig weis was sie überhaupt will. Aber wenn es um unsere zwischenmenschliche Beziehung geht erwarte ich submissive Hingabe sowohl im Alltag als auch im Bett.

Belohnt wirst du dafür mit einem Mann der dich immer im besten Gewissen führt, dem dein Wohlergehen am Herzen liegt, der dich ordentlich rannimmt, sagt was er von dir erwartet und dabei keine Diskussionen akzeptiert.

Zu meinem Erscheinungsbild. Ich bin 23 Jahre alt, athletisch gebaut, 178 groß und ein Großteil der Frauen bezeichnet mich als äußerst attraktiv.

Zu dir. Ich habe keine konkrete Vorstellung davon wie genau du aussehen solltest oder eine bestimmte Altersgrenze. Dein Komplettpaket und deine ernstgemeinte, ehrliche Hingabe spielen die entscheidende Rolle.



Wenn du dich angesprochen fühlst, lass es mich erfahren.
Ich freu mich auf deine Nachricht.

dom-daddy

alt text Langzeit(spiel-)partner gesucht Lokipetta2.0 veröffentlicht am 07.01.2019

Ich suche bevorzugt in Berlin, aber auch anderswo.
In etwa meinem Alter, also um die sechzig.

Stell dich bitte darauf ein, dass ich mir Zeit lassen möchte, dich kennenzulernen. Dass ich nicht aus dem Stand ein gemeinsames Leben starten kann und will. Dass ich das in der Zukunft nicht ausschließen und von dir auch nicht ausgeschlossen haben möchte.

Ich bin Masochistin, und wenn du mir Vertrauen einflößen kannst, auch submissiv.

Ich bin gespannt auf deine Zuschrift.
Lokipetta

alt text Die einzig Richtige ?! Denteufelimherzen veröffentlicht am 07.01.2019

Also direkt vorab,ich suche nicht die optische Traumfrau :) !
Schönheit liegt im Auge des Betrachters,dass Auge muss lachen.
Für mich zählt nicht ob du schlank,jung,Modell bist !
Ich suche den Menschen " die Sub - Sklavinn ",aus Leidenschaft und Bestimmung.
In dieser Persönlichkeit spielt es keine Rolle,ob du 30 oder 60 J alt bist.
Ob du schlank,mollig,oder mehr auf die Waage bringst.
Eigentlich zählt nur eines,dass die Chemie und das Verlangen übereinstimmen.
Aber hier mal etwas über mich,meine Person.
Zur Zeit bin ich 50 Jahre,tätowiert, rasierte Glatze,gepflegt,nicht dünn,nicht dick,dominante Erscheinung - Auftreten.
Beruflich wie privat,sehr dominant,aber mit Herz und Verstand.
Meine Stärken, zielstrebig,Beschützer privat-beruflich,Einfühlungsvermögen,psyisch wie physisch belastbar.
Ich mag den gemütlichen Abend daheim genauso,wie die Nacht zum Tag machen,also Party pur.
Nun und was suche ich,vielleicht dich ! ?
Wenn du maso-* heisst nicht gleich dumm prügeln,spanken,peitsche *,devot bist,deinen Namen schreiben kannst,man gute Gespräche mit dir führen kann,du einen Mann suchst der dich beschützt und immer hinter dir steht,bist du schon in einer sehr engen Auswahl.
Freue mich über deine ernstgemeinte Zuschrift,egal ob du nach Freundschaft, oder Beziehung suchst.
Muss aber auch gleich bekannt geben,gehöre nicht zu den ewigen Schreibern.
Bin Erwachsen und darf telefonieren und Whatsapp benutzen.
Habe auch ein Auto und auf ne Tasse Kaffee, für ein kennenlernen,bin ich immer zu haben.

MfG Andreas

alt text Einfühlsamer Dom sucht weibliche Sub, gerne auch Anfängerin Colonius veröffentlicht am 07.01.2019

Guten Tag :)
Du hast schon seit längeren Devote und Masochistische Phantasien und sehnst Dich danach diese auszuleben? Nun, dann trau Dich doch einfach. Gerne führe ich Dich auf Deinem Weg in die Welt des BDSM. Zeige Dir behutsam diese neue faszinierende Welt aus Dominanz und Unterwerfung.
Doch zu allererst sollte ich sagen wer ich bin. Ich bin ein einfühlsamer jung gebliebener Dom aus dem Klön/Bonner Raum von noch 52 Jahren. Mit 187 cm Körpergröße und zur Zeit etwas mehr als 92 kg ( Weihnachten sei Dank, ich arbeite aber schon daran ) bin ich normal gebaut. In meiner Freizeit mache ich zweimal die Woche Sport und würde mich freuen wenn Du auch etwas in der Richtung magst. Ansonsten genieße ich es zu reisen, nette Abende mit guten Gesprächen oder einen guten Film, genauso wie Abendliche Spaziergänge am Rhein. Im BDSM bin ich schon einige Jahre unterwegs und jetzt nach langer D/S Beziehung, suche ich eine neue Sub. Gerne auch eine Anfängerin. Ich bin offen für eine Dauerbeziehung, aber auch für eine Spielbeziehung oder was sich daraus ergibt.
Solltest Du Dir noch unsicher sein ob der Weg der Sub für Dich der richtige ist, werde ich die nötige Geduld und Zeit aufbringen um Dir den Weg zu zeigen, ohne Deine Grenzen zu überschreiten , Dich jedoch an diese behutsam heranführen. So das Du Dich fallen lassen kannst mit der Gewissheit aufgefangen zu werden. Und solltest Du dann feststellen das dies doch nicht Dein Weg ist, dann ist das auch in Ordnung, nicht jede ist zur Sub berufen und das ist vollkommen in Ordnung.
Du musst nur den ersten Schritt wagen um dies herauszufinden, sei dabei meiner Hilfe gewiss.

alt text Freundlicher Dom auf der Suche nach dem gewissen Etwas NeroM_77 veröffentlicht am 06.01.2019

Hallo ihr Lieben

"Leidenschaft ist Leben, Hingabe ihre Nahrung" wenn ihr euch mit diesen Worten identifizieren könnt, seit ihr hier richtig.

Ich suche an dieser Stelle eine devote, masochistische Sie um gemeinsam BDSM und Fetischfantasien aktiv auszuleben. Gerne erstmal als Spielbeziehung. villeicht wird ja sogar mehr daraus. Frei nach dem Motto "Vieles kann, nichts muss"

Als eingefleischter Fetischist, der ich nun mal bin, solltest du Latex, Leder und Stiefel nicht abgeneigt sein und diese im Idealfall selbst zu deinen Fetischen zählen.

Betreffend BDSM bin ich offen für Vieles. Als Sadist quäle ich natürlich von Herzen gerne, aber nicht extrem. Peitschen, Bondage, Kitzeln und Lustfoltern sind meine liebsten Spielarten aber Ich arbeite gerne nach dem Prinzip "Du gibst das Spielfeld vor, die Regeln mache ich". Als Dom bin ich konsequent aber immer fair.

Was kannst du von mir erwarten ? Nun ich bin ein freundlicher Mensch, der dir stets respektvoll und offen begegnet. Ich folge meinen Prinzipien und halte daran fest (Safety first, Niveauvoll und immer mit Leidenschaft). Ich bringe mittlerweile 14 Jahre Erfahrung mit.

Suchst du nach so jemandem ? Dann zögere nicht und schreib mich einfach an. Ich beisse nicht, höchstens auf Wunsch :)

Nero

PS: Gerne auch Anfänger

alt text Wahre Dominanz nutzt nicht aus, sie gibt um zu nehmen. XG veröffentlicht am 06.01.2019

Moin erstmal

Meine Welt ist die perfekte Symbiose aus einem Für-und Miteinander und unseren Neigungen.

Ich bin für dich da, du wirst für mich da sein.

Eine Beziehung deren Säulen Vertrauen und Aufrichtigkeit bilden.
Nicht gespielt, gelebt.
Jeden Tag aufs neue.

Nein, ich stelle auch hier mein Leben, meine Ansichten und Einstellungen nicht öffentlich aus.
Von mir als Mensch, als Dom erfährst du davon im Chat, im Gespräch.
Was hilft dir der schönste Text wenn am Ende das Lied schief gesungen wird?

Aus gutem Grund grenze ich weder Entfernung oder Alter ein, noch gibt es keinen Wunschzettel hier.

alt text Du suchst eine D/S - S/M und Fetisch Beziehung ?? Syotos veröffentlicht am 06.01.2019

Ich bin auf der Suche nach einer Fetisch- und D/S - S/M Interessierten, Sie (weiblich) , aus dem Rhein-Main Gebiet. Zum gemeinsamen Ausleben, als Freundin oder idealerweise als feste Partnerin. Mein Neigungsschwerpunkt liegt seit gut 30 Jahren sowohl im DS/SM-Bereich , als auch im Fetischbereich.
Besonders mag ich Frauen in einengender und /oder enger Bekleidung aus Leder oder Lycra, Leder- / Edelstahlfesseln und Halsbänder tragend und natürlich auch an/in Edelstahlketten.
Auch gehören Korsett, High Heels, und höher zur Pflicht oder auch mal zum Zwang.
Fixiert auf meinem Bock, am Kreuz oder an der Kette, soll ihr Platz sein, an dem Sie sich sicher, wohl und geborgen fühlt.

alt text Erfahrener Dom sucht submissive Frau, gerne auch Anfängerin Dominus_B veröffentlicht am 06.01.2019

Dominant ist nicht,wer die Gerte schwingt,sondern derjenige,der in der Lage ist,sie mit den Augen zu ersetzen.

Dominanz hat viele Facetten! Die Anpassung an den Partner ohne diesen zu über- oder unterfordern ist die Kunst der Dominanz. Das erziehen meiner sub zum Juwel an meiner Seite ist der Weg. Ein Blick, der ihr mehr als tausend Worte sagt! Strenge, Konsequenz, Unnachgiebigkeit ist es was meine sub erwartet. Aber auch Respekt und eine Schulter an die sich die sub anlehnen kann. Diskretion, Zuverlässigkeit und Sicherheit sind die Basis des Vertrauens.
Vertrauen ist oberstes Gebot, sich fallenlassen können und aufgefangen zu werden
Lebe BDSM aktiv aus seit 19 Jahren..

Biete Niveau und Diskretion.
Neugierig?
Dann freue ich mich von dir zu hören.

alt text Der große Unbekannte Allgäuer veröffentlicht am 06.01.2019

Ich suche eine junge Frau, die sich danach sehnt, sich anzuvertrauen. Die sich einem zunächst anonymen, unbekannten Menschen gegenüber öffnen mag, seine Meinung, vielleicht seinen Rat erhofft und bereit ist, sich dem Wechsel der Worte (bedingungslos) hinzugeben. Jemand, die es zu schätzen weiß, etwas über diesen Menschen zu erfahren, ohne es allerdings zu fordern. Jemand, die Aufgaben befolgt und weiß, dass sie zu seiner Zufriedenheit ebenso beitragen, wie ihr unbedingtes Vertrauen, wenn sie ihm über ihren Alltag, ihre Sorgen und Gefühle, vielleicht auch in ihrer Beziehung, redet. Schreibe mir, wenn dir danach ist, Dich vertrauensvoll in Worten hinzugeben…

alt text Rollifahrerin sucht brittwheel veröffentlicht am 05.01.2019

Hallo, bin eine 19 jährige, von den Schultern ab querschnittgelähmte Rollifahrerin, 1,72m, 55kg und würde trotz meines Handicaps gerne mal BDSM-Erfahrung machen. Da ich in dieser Hinsicht noch absolut unerfahren bin, suche ich eine erfahrene dominante Sie, eventuell auch Ihn welche(r) sich nicht an meiner Behinderung stört und Interesse hat. Ich antworte nur auf aussagekräftige Zuschriften!

alt text Ich suche eine Devote Frau für eine glückliche und stabile B Maximillian veröffentlicht am 04.01.2019

Hi,

ich suche eine devote Frau zum Aufbau einer stabilen und monogamen Beziehung. Ich bin kein Sadist und habe auch nicht vor einer zu werden. Ich suche eine Frau eher vom Typ williges Hausmädchen.
Ich wünsche mir eine Frau mit der man sich gut unterhalten kann, die gerne Kuschelt aber eben auch an den richtigen Stellen gehorsam ist. Du musst nicht dein Selbst aufgeben und du darfst auch gerne eigene Hobbys haben und diesen nachgehen. Ich möchte eine Gesunde Beziehung führen die auf Vertrauen und Kommunikation aufgebaut ist.

Zu mir:
Ich bin männlich, 1,80m groß, wiege 80kg, bin 28 Jahre alt und höre auf den Namen Stefan. Ich bin ehrlich, direkt, zuverlässig und eher Introvertiert. Ich lege außerdem Wert auf Höflichkeit und gute Manieren. Ich habe eine eher normale Figur. Ich bin ein Nerd im Bereich Videospiele und beschäftige mich außerdem mit Serien und Anime. Ich lese recht viel, hauptsächlich Fantasy Literatur und ich erlerne das Klavierspiel. Außerdem treffe ich mich gerne mit Freunden und Familie, gehe gerne ins Kino und gegen einen Besuch in einem Restaurant gibt es auch nichts einzuwenden. Ich wohne und Arbeite in Rudolstadt (Thüringen) in Schichten.

Ich bin bereit für ein Kennelernen auch eine weite Strecke auf mich zu nehemen. Sollte es allerdings dazu kommen das wir uns finden erwarte ich, dass du Umzugsbereit bist.

Sollte diese Anzeige dein Interesse geweckt haben freue ich mich auf deine Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan

alt text Lass dich von mir führen Königin 16 veröffentlicht am 04.01.2019

Ich suche in erster Linie einen Mann auf Augenhöhe. Das bedeutet für mich vor allem, dass eine gewisse Intelligenz sowie gutes Benehmen vorhanden sind.
Ich weiß was ich will, und bin sicher nicht beliebig in meiner Auswahl.
Ich habe ein hohes Maß an Empathie, was meiner Meinung nach für eine dominante Person unabdingbar ist. Nur so kann ich dich führen und auffangen.
Mit Abartigkeiten kann ich nichts anfangen. Mich reizt die freiwillige Unterwerfung und Hingabe meines Dieners. Durch welche Forderung mir diese entgegen gebracht wird, steht dann erst an zweiter Stelle.
Du bist fähig dich vollkommen hinzugeben?
Dann lass uns herausfinden, ob du mir bald schon dein Vertrauen schenkst.

alt text Ach Dom, Sub, das sind doch bürgerliche Kategorien :-) uniformer_Freidenker veröffentlicht am 04.01.2019

...denn ich suche zuallererst eine Partnerin auf Augenhöhe, eine die es mit mir aufnehmen kann, mit der es niemals langweilig wird, mit der ich zusammen lachen und weinen kann, die immer für ein interessantes Gespräch gut ist, bei der ich ganz ich selbst sein kann und vice versa.

Meine Rolle als Dom interpretiere ich als Primus inter Pares, als jemand der die Richtung und den Rahmen vorgibt. Ich liebe es, perverse Pläne zu schmieden und diese dann mit dir umzusetzen. Aber genauso wichtig sind mir auch deine Ideen. Eine Beziehung gestaltet man immer gemeinsam, da gibt es für mich kein aktiv und passiv.
Mir ist es dabei wichtig, dass du dich in meiner Gegenwart immer wohl fühlst, immer Verständnis für dich zu haben, dir Sicherheit zu geben und dich zu beschützen. Du sollst ganz du selbst sein können, nie Angst vor Zurückweisung haben brauchen und dich ganz entfalten können. Sei du selbst, denn ich bin es auch. Mich verstellen ist etwas, dass ich weder kann noch will. Ich bin ein Mensch mit Ecken und Kanten, Stärken und Schwächen, genau wie du. Kein Superdom, der über allem steht und sowieso unfehlbar ist.

Es ist nicht wichtig, ob oder wie viel Erfahrung du hast. BDSM ist weder eine Wissenschaft, noch ein Sport, sondern eine reine Gefühlssache. Je besser man sich kennt, umso mehr man einander vertraut, desto weiter kann man zusammen gehen. Das braucht natürlich Zeit und die Bereitschaft, auf den anderen einzugehen und offen für Neues zu sein. Wenn man auf einer Wellenlänge ist und es menschlich einfach passt, findet man immer schöne Dinge, die man miteinander erleben kann. Bisweilen auch solche, die man vorher gar nicht auf dem Schirm hatte.

Es geht mir nicht um Neigungen und deren Befriedigung, es geht mir um dich! Doch sei gewarnt, wenn ich dich einmal in meine Arme geschlossen habe, lasse ich dich nie wieder los! :-)

Dies soll der Beginn eines wunderbaren gemeinsamen Abenteuers sein, das im besten Fall ein Leben lang andauert. Willst du es mit mir wagen?

Ich freue mich auf dich,
Tom

alt text Dom sucht..... blablabla! Darkblack veröffentlicht am 04.01.2019

Hallo meine Liebe,
gäbe es einen anderen, schnelleren und einfacheren Weg dich kennenzulernen ohne eine Anzeige zu schreiben wäre ich sofort dabei und würde mir diesen Weg hier sparen.
Das Ganze aus einem einfachen Grund:
Man liest hier so oft Anzeigen, bei denen einem die Haare zu Berge stehen.
"Ich studiere, daher solltest du Akademiker sein" wäre sicher interessant bei der Partnerwahl, wenn wir eine Praxis eröffnen möchten oder eine Doktorarbeit schreiben wollen.
"Du solltest im Alltag die starke Frau sein!" - klar! 180 Grad-Drehung, sobald Er Bock hat!
"Sportlich, schlank, bier- und steakliebend" - weil die eine Frau von 100.000, bei der das möglich ist, sicher gerade hier angemeldet ist.
Und damit könnte ich vermutlich endlos weitermachen.
Also ich glaube, dass einfach die Chemie stimmen muss, man sich attraktiv finden sollte und sich daraus alles und nichts ergeben kann.
Wichtig ist mir bei Menschen generell
soziales Verhalten (ja, Menschen sind doof, aber trotzdem kann man höflich sein und Rücksicht nehmen!),
ein gewisser IQ/EQ (ja, klingt arrogant, aber ihr datet ja auch keinen Schimpansen, sondern Leute auf eurer Wellenlänge!)
Neugierde (man muss ja nicht direkt die Welt bereisen, aber Dinge über die man spricht und die einen interessieren kann man auch an einem ruhigen Abend nochmal nachlesen statt dumm zu sterben! Allgemeinbildung halt),
zeitlose Interessen (Politik ist total anstrengend und Kriege in Hinterasien sind böse, aber irgendwie auch bei mir nicht so präsent, weil mich einfach Dinge faszinieren, die immer gelten und nicht in zwei Wochen veraltet sind oder an denen ich nichts ändern kann/will/muss (Biologie, Sport, Physik, Psychologie, uvm.)
und dann noch alle anderen wichtigen Dinge, die ich hier vergessen habe! ;-)
Wieso ich gerade hier schreibe? Ich finde dominante Frauen nicht gerade attraktiv, ganz im Gegenteil und habe im sexuellem Bereich dominante Seiten und mag genießende, bewegungslose und von Zeit zu Zeit verschwiegene Frauen.

Vielleicht ergibt sich ja die ein oder andere schöne Freundschaften, Bekanntschaft oder Ehe! ;-)

Bis dann!

alt text SUB w ggfls. auch m gesucht - Raum 646 passiv-er veröffentlicht am 04.01.2019

ich suche für einen dom. bi-Bekannten eine Sub, die ihm nach Absprache im soft-Bereich zur Verfügung steht - ich darf anwesend sein und zuschauen.
Raum 646... tagsüber nach Absprache

Es wird eine symp. Sie ggs. auch ein Er gesucht der sich gern mit uns trifft. Die treffen sollten nach Absprache tagsüber stattfinden im PLZ-bereich 64658 Fürth/Odw.
Ich darf zugegen sein, werde aber nur auf ausdrücklichen Wunsch der Sub eingebunden. Ansonsten bin ich reiner Beobachter.
Welche Spiele gespielt werden wird vorher abgesprochen - es sollte ein gegenseitiges Vertrauens vorhanden sein.
Gewalt etc. lehnen wir ab. Sie sollte aber eine devote Ader und einen Hang zum Masochismus haben.
Alter und Aussehen sind zweitrangig, gegenseitige Sympatie entscheidet. Gesundheit setzen wir voraus und können wir bieten.

Wir freuen uns auf ein baldiges Treffen!

alt text Devote SIE zur Online Erziehung gesucht! DOM-LEO61 veröffentlicht am 03.01.2019

Für eine Online-Beziehung/Erziehung, um meine Leidenschaft ausleben zu können. Suche SIE die sich zur SUB/Sklavin ausbilden lassen will. Dies ist mir in meiner Beziehung nicht möglich. Für viele mag das gleich ein Ausschlussgrund sein. Aber vielleicht bist du ja in derselben Situation und möchtest BDSM soweit es geht ausleben ohne alles andere zu gefährden oder aufzugeben. Ich erwarte also keine Treffen und alle fünf Minuten eine Nachricht oder ständige Telefonate. Besonderen Wert lege ich auf Diskretion und Vertrauen. Wie schnell es nach einem Kontakt zu einem Ausüben kommt, und ob überhaupt - nun, insofern genießt immer noch die Sub die größte Macht.

Was erwarte ich von dir? Du bist im Idealfall zwischen 25 und 60 Jahre alt. Du kannst komplette Anfängerin sein oder über Erfahrungen verfügen. Ob du Single bist oder wie ich in deiner Beziehung kein BDSM ausleben kannst - du bist mir willkommen. Es finden sich auch in letzterer Situation immer Wege, meine (und deine) Vorlieben umzusetzen. Deine Figur kann ein paar Pfunde zu viel haben, das stört mich nicht. Was mir hingegen wichtig ist: die unbedingte Bereitschaft gehorsam zu sein und langsam deine Grenzen nach meinen Anweisungen zu überschreiten.

Was sind meine Vorlieben? Im Rahmen einer solchen von mir angestrebten Beziehung habe ich eine große Vorliebe für Kleidungskontrolle. Dazu solltest du in jedem Fall bereit sein. Dies bedeutet auch eine gewisse Anpassung des Kleidungsstils auf meine Vorlieben. Auf die Erfordernisse der Arbeit und ggfs. eines vorhandenen Partners wird natürlich sozialverträglich Rücksicht genommen! Orgasmus Kontrolle bzw. Selbstbefriedigungskontrolle gehört für mich auch selbstverständlich dazu. Vorstellbar ist auch Ernährungskontrolle (absolut optional nach Wunsch der Sub). Ansonsten mag ich fast alles - Fesseln (soweit sicher umsetzbar dann), Knebeln, Training sexueller Praktiken mit Sextoys nach Anweisung, Bestrafungen, Bloßstellung usw. All dies erfordert erstmal Abstimmung mit der interessierten Sub. Für vergebene/verheiratete Subs ist auf Wunsch auch eine Einbindung des Partners möglich (mit gebotener Vorsicht und Geduld).

Über Nachrichten freue ich mich jederzeit, auch wenn ihr euch sehr unsicher seid, ob ihr euch das wirklich vorstellen könnt. Denn ich tausche mich auch gerne einfach aus und dann sieht man, ob sich mehr ergibt.

alt text Suche SIE für Online-Erziehung Snootch88 veröffentlicht am 03.01.2019

Ich M/30 suche devote SIE für eine reine Online-Erziehung.

Wichtig ist, dass Dir all das auch ernst ist und du nicht nur wegen Fifty Shades of Grey hier gelandet bist :)

Ich möchte dich nach meinen Vorstellungen erziehen und formen. Dich führen und leiten.

Reale Treffen können stattfinden, sofern von beiden gewünscht.

Solltest du Interesse haben, schreib mir einfach und wir schauen ob die Chemie zwischen uns stimmt.

Vielleicht bis bald :)

alt text Freundin gesucht Armando Verano veröffentlicht am 03.01.2019

Was genau stelle ich mir vor
Ich suche in erster Linie eine Freundin - so einen richtigen Kumpeltyp. Am Anfang für lockere Treffen und wenn es passt auch mehr - vielleicht entwickeln wir uns ja zu einem coolen Team und es wird dann sowas wie eine Freundschaft+, was anderes oder viel mehr.
Ich suche jemanden der sexuell aufgeschlossen ist und kein Problem damit hat wenn ich nackt durch die Wohnung laufe. Ich will mein Leben bereichern nicht verkomplizieren – dabei geht es nicht nur um Sex. Vielleicht können wir uns ja auch gemeinsam für Kunst begeistern, zusammen Wandern oder was für beide Neues entdecken - auf jeden Fall wünsche ich mir, dass wir "Unser Ding" finden.
Das Leben bietet so viel mehr als nur Ficken. Ich suche eine Freundin die Lust auf gutes Essen hat, die gern ausprobieren will wie es ist mit einem verrückten Typen zusammen zu sein und sich nach und nach an ganz normale Fantasien und Tagträume zu machen. Ich denke wir alle haben Fantasien die Fantasien bleiben können – aber ich denke auch, dass wir viele haben, die wir ausleben sollten und auch ohne Probleme ausleben können. Dazu ist es wichtig, dass wir das offene Wort pflegen, Vertrauen schaffen und respektvoll miteinander umgehen. Dann können wir offen sagen was wir denken, fühlen und wollen – im Grunde geht es genau darum.
Mir geht es um eine echte Freundschaft und wenn es sich ergibt ein reales Zusammenleben in dem wir unser Innerstes nach außen tragen können und uns freimachen von dem Zwang, dass dieses oder jenes nicht sein darf weil es sich die meisten verbieten obwohl es sich gut anfühlt und normal ist.
Es geht nicht um irgendwelchen Cyberkram und auch nicht darum als Fee in mein Leben zu schweben. Ich mag Facettenreichtum, ich bin sehr aufgeschlossen und tolerant und kann gut verschiedenste Standpunkte vertreten oder zumindestens verstehen. Ich finde das Leben bietet genug Raum für alles was wir wollen – die Welt ist bunt und vielseitig. Also lass uns einfach drüber reden und zusammen das Leben genießen.

Ziel der Übung soll sein, dass wir uns in ein Leben voller Eleganz und Ekstase stürzen. Ich will Leben, Leben und noch mal Leben. Dazu solltest du wissen: Eleganz heißt für mich, dass wir maximale Resultate mit minimalen Aufwand erzielen.
Elegante Menschen sind Liebhaber – verliebt in das Leben mit all seiner Fülle. Diese Liebe lässt sie Beiträge leisten, die weit über bloße Pflichterfüllung hinausgehen; diese Liebe äußert sich in aufrichtiger Kommunikation und der Bereitschaft, sämtliche Freuden, Schmerzen, Talente und Erkenntnisse mit anderen zu teilen. Menschen die uns diese Möglichkeit vorleben, erinnern mich an unsere Einheit mit allem – daran, dass wir trotz aller oberflächlichen Unterschiede stets mit jedem anderen Lebewesen verbunden sind.
Ich denke wenn Du Dir hier an der Stelle, jetzt ohne lange zu überlegen vorstellen kannst mich kennenzulernen, dann solltest Du mich das wissen lassen. Ich bin für alles offen und mit mir kannst Du über alles reden.

Aber bitte – keine Einzeiler oder Facebookstyle!

Mit sonnigen Grüße
Armando

alt text Suche eine unterwürfige, aber selbstbewusste Dame MichaZV veröffentlicht am 02.01.2019

Hi,

Ich suche nach einer devoten Partnerin im Bundesland Sachsen, da es für mich ohne ein eigenes Auto nur selten möglich größere Reisen auf mich zu nehmen.

Ich selbst treibe viel Sport; gehe Joggen, Schwimmen und erwarte auch von meiner Partnerin eine gewisse Fitness.

Ich möchte mich mit ihr aber auch zwischenmenschlich gut verstehen können. Wenn die Chemie nicht stimmt, wird man von mir wohl einfach nur in den Käfig gesteckt. ;)

Ich bin für vieles offen, habe wenige Tabus. Wäre, wenn die richtige Partnerin da wäre, unter Umständen sogar zum switchen bereit.

Schreibt mir einfach und wir schauen, wie wir uns verstehen.

LG. :)

alt text Ebenbürtig - Nord JackOfHearts veröffentlicht am 02.01.2019

Ich bin ein leidenschaftlicher und einfühlsamer Spanker aus Hamburg. Ich bin 34 Jahre alt, gebildet, groß und gutaussehend und habe die ein oder andere einschlägige Erfahrung. Ich möchte jetzt den Schritt gehen zu einer Beziehung mit einer Frau die mir ebenbürtig ist, in der jedoch eine klare Machtverschiebung herrscht. Wenn du wie ich eine Freundin des kooperativen Ansatzes bist, lade ich dich recht herzlich ein, mit mir den modus operandi auszuarbeiten. Im besten Fall beginnen wir mit möglichst einfachen Grundregeln, die die Richtung vorgeben und möglichst genau “unsere” Spielart ausdrücken. Ein Leitwert ist für mich respektvolles Verhalten. Mir ist es wichtiger, dass die vereinbarten Regeln konstant eingehalten werden, statt von Anfang an jedes kleinste Detail festzulegen. Fehlverhalten wird natürlich bestraft, wobei du dich schlimmstenfalls auf relativ harte und bisweilen fiese Strafen einstellen müsstest. Ansonsten bin ich eigentlich recht umgänglich und verständnisvoll. Wenn du neugierig geworden bist auf dieses Unterfangen lass mir ne aussagekräftige Nachricht da und lass dich überraschen.

alt text Suche Sub aus dem Raum Heidelberg Spielchen92 veröffentlicht am 02.01.2019

Hallo,

ich denke ich bin der gefühlt tausendste männliche Dom der hier eine Kontaktanzeige schaltet. Aber man kann es ja trotzdem probieren denke ich mir.
Also erstmal was zu mir. Ich habe zwar bereits etwas zu mir in meinem Profil geschrieben, aber seien wir mal ehrlich wer will das immer aufrufen. Ich lebe und arbeite im schönen Heidelberg. Das liegt in Baden-Württemberg. Ich bin durch meine Arbeit immer recht eingespannt, plus durch die hohen Mieten hier muss ich leider in einer WG wohnen. Planen fällt mir generell schwer, ich bin außerdem extrem chaotisch was die Sache nicht leichter macht. Zu meinem Charakter würde ich sagen das ich sehr locker bin mit sehr zynischen Humor. Ich arbeite in einem Dienstleistungsgewerbe das heißt ich bin normalerweise sehr diplomatisch und zurückhaltend. Aber privat nehme ich gerne die Zügel in die Hand. Ich bin zwar der lockere Typ mit dem man viel rumblödeln kann aber am Ende habe ich gerne das letzte Wort. Das ist allgemein etwas schwer zu beschreiben. Ich mag alte Geschlechter Rollen. Aber damit meine ich nicht das die Frau nichts machen darf und keine Luft hat sich zu entfalten. Ich mag es einfach wenn der Mann eben ein Mann ist und die Frau sich anlehnen kann. Er aber auch mit bestimmten Ton führen kann und sie sich eben unterordnet. Ich mag eben dieses "möchtegern" Dom Getue nicht. Das muss natürlich entstehen und da kommt es eben auf beide an. Außerdem beschütze ich gerne was ich "besitze". Ich hoffe das war halbwegs verständlich.
Joa was genau suche ich denn. Ist etwas schwer zu beschreiben. Definitiv eher was in Richtung Spielbeziehung geht. Aber auch nichts was nur in Sex Treffen endet. Am besten wäre wirklich etwas wo man sich generell gut versteht und auf einer Wellenlänge ist und eben im Schlafzimmer sich bissl austoben kann. Ich bin einfach kein echter Beziehungstyp und ich habe auch öfter einfach nicht die Zeit. Hoffe das kam jetzt nicht zu seltsam rüber.
Was ich genau im Schlafzimmer suche will ich hier jetzt nicht zu genau beschreiben. Das kann man gerne Privat besprechen wenn man sich bissl kennengelernt hat. Aber ich denke ich sollte es grob beschreiben. Ich bin der Typ der gerne "besitzt". Ich mag es wenn sie sich ausliefern will und auch gerne benutzt werden möchte. Ich weiß aber auch das das auf die Chemie ankommt. Man kann das eben nicht erzwingen. Ich habe nichts bestimmtes was im Bett passieren muss. Solange eben diese Machtspiele mit dabei sind. Ich denke das fasst es ganz gut zusammen. Alles weitere entwickelt sich ja von ganz allein.
Ob du jetzt Neuling bist oder nicht ist eigentlich auch egal. Mir ist es wichtiger das beide sich verstehen und wohlfühlen. Man muss eben schauen wie das klappt. Oder eben nicht. Ich will da nicht von vorne herein super Druck aufbauen. Das einzige was eben ist du solltest zumindest aus dem Raum Heidelberg kommen. Damit man sich auch mal spontan treffen kann. Ich bin nicht so der Typ der Wochen im voraus plant wann man sich endlich wieder sehen kann. Natürlich haben alle Leute ihre Verpflichtungen und man kann nicht immer super spontan sein, aber da muss man eben ein Mittelding finden.
Ich denke das war erstmal alles. Wer mehr wissen will es steht nochmal eine ähnliche Beschreibung zu mir in meinem Profil. Wer mag kann das gerne besuchen. Außerdem wer denkt das ich eventuell interessant sein könnte darf mir gerne eine Nachricht schreiben. Ich beiße normalerweise nur auf Wunsch also keine Sorge. Ich versuche in der Regel so schnell es eben geht zu antworten. Aber ich kann ja auch nicht immer online sein. Hoffe das sich jemand aus meiner Nähe angesprochen fühlt und falls ja freue ich mich auf eine Nachricht von derjenigen ^^

Grüße

alt text Neuling sucht ehrlichen Dom mit Feingefühl ! Laura95 veröffentlicht am 02.01.2019

Hey,

Ich bin hier auf dem Gebiet des Dom/Sub Spieles neu & unerfahren, sehne mich aber seit einer Weile danach, meine Grenzen als Sub auszutesten! Ich habe sowohl 50 Shades of Grey gesehen als auch mich auf professionellen Foren über DS-Spiele informiert, mir ist bewusst das die Kinofilme nicht unbedingt viel mit DS bzw BDMS in real zu tun haben.

Jedoch suche gerade ich als Anfängerin bei diesem intimen & empfindlichen Gebiet einen attraktiven dominanten Mann, mit starken Händen ( und anderen Körperteilen) Willenskraft, Erfahrung & einem Hauch von Boshaftigkeit der aber gleichzeitig die Feinfühligkeit & Empathie besitzt, um voll vertrauen und mich fallen lassen zu können !


Zeigt mir das es aufregend & schön ist sich dem Dom zu unterwerfen ⛓

alt text subbie gesucht Landoval veröffentlicht am 01.01.2019

Ein neues Jahr beginnt,
ein ereignisreiches liegt hinter mir und mit Spannung erwarte ich das neue.
Derzeit ist der Platz an meiner Seite und zu meinen Füßen leer und einer der guten (oder bösen) Vorsätze ist dies zu ändern.

Ich suche dich, wenn du dich nach eine zärtlichen aber strenge Hand sehnst. Lachen ist dir so wichtig wie Zuverlässigkeit. Sex genauso wichtig wie eine vertrauensvolle Beziehung.
Erfahrungen kann man gemeinsam machen. ;-)

Ich freue mich auf angeregte Gespräche.

PS.

Du solltest in NRW oder maximal eine Autostunde von Dortmund leben und bereit seit dich auf uns ein zu lassen.

alt text Interesse an einer Onlinesklavin! heiko veröffentlicht am 01.01.2019

Hi, ich bin auf der Suche nach einer Onlinesklavin . Erfahrungen sind keine notwendig nur der Wille welche machen zu wollen.
Ich werde verschiedene Aufgaben erteilen die du in verschiedenen Umfeldern zu erledigen hast.

alt text Auf der Suche nach geeigneter Sub/Sklavin dom89 veröffentlicht am 01.01.2019

Ich suche eine Sub / Sklavin zur langfristigen Erziehung und Ausbildung. Ein paar Stichpunkte zu meinen Erwartungen:

- Eine naturdevote Neigung (du solltest darin aufgehen und Erfüllung darin finden mir in allen Belangen zu dienen, unabhängig von deinem persönlichen Befinden; das Wohl und Gefallen deines Herrn sollte für dich stets im Mittelpunkt stehen)

- Intelligenz & Bildung (ich möchte mit meiner Sub gute Gespräche führen können, daher kann es sich intellektuell durchaus auf Augenhöhe bewegen; bin selbst Akademiker, daher gerne Studentin, aber kein muss)

- Gepflegtes Auftreten (Auch wenn Äußerlichkeiten nicht zentral sind und ich, was Typ und Aussehen angeht, nicht festgelegt bin, erwarte ich ein gepflegtes Auftreten, Sauberkeit etc.)

Damit es altersmäßig passt, solltest du zwischen 18 und ca. 28 sein (bin selbst 29). Fehlende Erfahrung ist kein Problem, solange du o.g. Neigung hast und ernsthaft zur Sub ausgebildet werden möchtest. Für weitere Details und Fragen sende mir eine Nachricht, in der du dich, deine Vorstellungen sowie Erwartungen kurz beschreibst.

alt text Gepflegter markant-männlicher Gentleman, gemäss..... bellenuit veröffentlicht am 01.01.2019

......... weiblicher Expertise eine Mischung aus Sky du Mont und himself sucht ein sinnliches und emphatisches Pendant, um mit ihr in die Welt der phantasievollen Erotik einzutauchen und dabei weder freundschaftliche Bande vernachlässigen noch limitierende Fesseln einer klassischen Beziehung spüren zu müssen. Eben eine Beziehung der anderen Art, wenn auch nicht ohne Gefühle.

Meine Verehrung gilt der stolzen Dame, die ein Date in erster Linie als Bereicherung durch einen interessanten, männlichen und menschlichen Kontakt versteht und dieses durch die Wahl einer dem Anlass gerechten Garderobe nicht deklassiert. Sicher empfindet mich die ein oder andere Teilnehmerin dieses Marktplatzes hier, die gerne bei einem passenderen Profil weiterlesen darf, als zu anspruchsvoll, dennoch bin ich natürlich wenngleich nicht leicht zu haben - und kann auch sehr offensiven Reizen widerstehen, wenn die Zeit noch nicht reif ist.

Das mag ich nicht:
Zu wissen, was ich will und dieses auch konsequent zu verfolgen, ist eine meine Tugenden, beruflich wie auch privat. Daher suche ich ein passendes, engagiertes Pendant und nicht die hier oft vertretene Unentschlossene, die sich mangels Zielstrebigkeit ungeschickt auf diesen Seiten bewegt und deren tieferen Sinn als letzte verzweifelte Stufe auf der Suche nach einem Familiengründer erfasst hat und dieses noch im Profilfeld „Ich suche“ mit den Worten "eigentlich nichts" kund tut.

Mein Leben findet in der Realität statt und ich lebe dieses auch in dieser einen Dimension. Daher werden mir esoterische oder auch vegane Strömungen immer fremd bleiben und schüren meine Sorge um den Geisteszustand mancher durch das Leben in Mitleidenschaft gezogener Existenzen.

Und solltest Du nach dieser Lektüre noch immer ergründen wollen, wer oder was sich hinter diesen Zeilen verbirgt, so muss die Bereitschaft zu einer persönlichen Begegnung bereits nach dem Austausch einiger weniger Mails, des ein oder anderen Bildes oder flankierenden Telefonates gegeben sein !

Abschliessend sei erwähnt, dass die Fähigkeit des "Zwischen den Zeilen lesen Könnens" bei der Interpretation des bewusst codierten Profils helfen mag und die ein oder andere Variation des Gesuchten durchaus möglich ist !

Und ....... gerne dürfen sich auch Paare melden, deren Sie sich in obiger Studie wiederfindet !

Disclaimer:
Es macht mir Spass, mein Profil immer mehr zu schärfen und die Kommentare entgegen zu nehmen. Es ist iterativ entstanden und wächst stetig. Die "Richtige" wird es zu lesen und interpretieren wissen ! Also weiterhin mit grossem Enthusiasmus immer schön aufregen, holde Weiblichkeit !

Und ja, tatsächlich gehöre ich zu einer gesellschaftlichen Randgruppe, denn ich bin weder gepierct, noch tätowiert oder schwul und besuche weder Swingerclubs noch Prostituierte und mein Epizentrum liegt auch nicht in der virtuellen Welt !
Ich bin weder arrogant noch unnahbar, sondern sehr sachlich und weiss genau, was ich möchte. Und es ist gar nicht schwer damit zu leben !

Du verträgst noch mehr ?


Dann erwartet Dich ein seriöser Gentleman, der bereit ist Dich - und nur Dich - auf Händen zu tragen und sich auf Augenhöhe mit Dir gern den schönen Dingen des Lebens hin zu geben !

alt text Ich war jung und brauchte das Geld. .vor- veröffentlicht am 01.01.2019

So, nachdem ich jetzt jeden, oder hoffentlich die richtige zum weiterlesen animiert habe geht's los.

Ein rundum Sorglospaket von Mann sucht eine Beziehung.
Familienmensch (Haustiere, eigene oder schon vorhandene Kinder oder nur zu zweit), intellektuell, sportlich und mit schwarzem Humor.

Ich hab zwei Katzen, bin also zicken gewöhnt, trotzdem such ich eine pflegeleichte Frau.....ich will ja ein geeignetes Gegenüber. Ich selbst bin da ziemlich simpel, reden, einigen, ein gutes Leben führen.

Wer immer sich angesprochen fühlt, sagt mal Hallo und wir schauen mal.

Liebe Grüße aus Wien

alt text Dom sucht Sub ü/45 urdom veröffentlicht am 31.12.2018

Du suchst einen Dom? Einfühlsam, empathisch, zurückhaltend, liebevoll? Dann wünsche ich Dir alles Gute und viel Erfolg mit den anderen Anzeigen hier.
Ich (59, 180, 80, Sportler, beruflich sehr engagiert) bin ein erfahrener Dom, d.h. wirklich dominant, kein Hobbyspieler, der mal rumprobieren oder seinen Frust an Dir austoben will.
Ich bin erfahren, rigide, bestimmend, führend, manchmal egoistisch. Auch bestrafend, wenn Du mir Anlass gibst, Du solltest also auch maso sein.
Idealerweise suchst Du eine dauerhafte Partnerschaft, ist aber kein Muss.
Sollte sich doch mehr entwickeln, bist Du gegenüber Anderen eine Partnerin auf Augenhöhe.
Wer Du bist, wo Du herkommst, was Du machst oder wie Du aussiehst (ausser Figur!), ist für mich sekundär.
Du bist schüchtern, unerfahren, unsicher, ob Du Deine inneren Gefühle ausleben sollst? Mit diesen Themen kann ich aufgrund meiner Erfahrung umgehen, sie sollten uns nicht hindern uns erst mal kennenzulernen.
Du bist in einer Beziehung, möchtest nur diskret ausleben, was Du fühlst, was Dein Kopfkino Dir vorspielt? Dann ist der nächste Schritt bei Dir.
Sollten wir und treffen/kennenlernen, wird das erste Gespräch entspannt und freundschaftlich an einen öffentlichen Ort (Park, Cafe etc) stattfinden. Erwarte also bis dahin keine Dom-lastigen Mails etc. Sollte die Chemie stimmen, wird sich das danach ändern.
Soweit ich, jetzt Du... Und alles weitere dann zwischen uns.

Du bist als Gast hier? Email Adresse vergessen? Keine Chance Dir zu antworten…

alt text Dom sucht Sub für eine Online-Erziehung LeadingMan veröffentlicht am 31.12.2018

hallo !

ich bin 34 und suche eine weibliche Sub für eine
diskrete Online-Chat-Erziehung !
Genaueres können wir dann absprechen.
Ich gehe gerne auf Wünsche ein.
Einen guten Rutsch!

alt text Ich suche dich für einen Versuch. SoftKitty veröffentlicht am 31.12.2018

Hallo Du da draußen

Ich habe mich immer als ziemlich devot gesehen. Jedoch reizt mich seit einiger Zeit die dominante Seite. Nun möchte ich ausprobieren, ob es mich nicht nur im Kopf reizt, sondern auch in der Ausübung. Dabei würde ich das ganze gerne erstmal auf Online-Basis ausprobieren. Dein Geschlecht ist mir erst mal egal. Der Altersbreich sollte irgendwo zwischen 27 und 40 sein :)

Ich kann dir noch gar nicht richtig sagen, was genau mich anspricht, was mich anzieht, oder was mich reizt. Nur soviel: Der Gedanke, in gewisser Weise Macht über jemanden zu haben, hat mich am meisten neugierig gemacht. Ich finde Dominanz muss nicht mit überzogenem Ego einhergehen. Manchmal reicht nur ein Blick, ein Tonfall, ein Wort. Ich bin niemand der im Übermaß Schmerzen zufügen kann. Vielleicht finden wir das zusammen raus. Vielleicht finde ich ja irgendwann Gefallen daran.

Außerdem möchte ich vorneweg sagen: Ich habe eine Online-Dom. Diese wird mich in diesem Vorhaben unterstützen, sofern Rat und Fragen da sind.

Solltest du Fragen haben, oder dich angesprochen fühlen, fühl dich frei mich anzuschreiben - ich beiße nicht - nur auf Verlangen :D

alt text Für Einsteigerinnen Merowinger veröffentlicht am 31.12.2018

Du hast dich bisher mit Deinen devoten Phantasien begnügt. Jetzt suchst Du einen strengen und erfahrenen Herrn, der Dich behutsam in die Welt der Unterwerfung einführt.

Bei einem gemeinsamen Abendessen werden wir uns zunächst kennenlernen. Wir werden so freundlich und respektvoll miteinander umgehen wie vor und nach jeder Session und wir werden schauen ob die Chemie zwischen uns stimmt. Sollte das der Fall sein, darfst Du an einer Session mit mir und meiner devoten Freundin teilnehmen.

Während dieser Session wirst Du nackt und angekettet, aber ansonsten unbeachtet, zusehen wie ich meine Sub demütige, Ihr Schmerzen zufüge und Sie sexuell benutze. Du hast absolutes Sprech- und Handlungsverbot. Solltest Du durch Wortmeldungen oder unschickliche Handlungen dagegen verstoßen, werde ich mich auch Deiner Erziehung widmen. Da Du neu und unerfahren bist, werden die Strafen zunächst milde ausfallen und eher eher symbolischem Charakter besitzen. Doch das wird sich in den darauf folgenden Sessions ändern ...

alt text Geben und nehmen Sinba veröffentlicht am 30.12.2018

Wie fange ich eine solche "Anzeige" denn nun am besten an? - Die frage habe ich schon mal gestellt - Ich bin mir nach wie vor nicht ganz sicher aber ich glaube die Richtung, dessen war ich nun schreibe stimmt.

"Herr sucht Sklavin - Melde dich gefälligst bei mir!"? Ne das bin nicht ich und will ich auch nie sein.

"Dominanter Mann sucht dich!"? Ne passt auch nicht - So unkreativ bin ich dann doch nicht.
"Suche Sklavin, gerne auch Anfängerin" - Mit einer Anfängerin hab ich kein Problem im Gegenteil, aber dennoch ziemlich plump oder? Klingt fast so alle ob es etwas schlimmes ist dass man eine Anfängerin ist.

Nun was such ich denn ... suche ich überhaupt?
Ja ich würde schon sagen dass ich suche, ich suche jemandem zum Spaß haben, zum lachen, Kaffee trinken und Filme schauen - Ab und zu ne ruhige Kugel schieben? Gerne! Eine lebensfrohe Person, gerne sportlich aktiv ... ja das könnte passen.

Keine Angst das alles kann man auch auf freundschaftlicher Basis oder eben auch auf einer beziehungs Basis.

Du fragst dich warum ich nichts von fesseln, Bondage, Spanking, Unterwerfung und co. schreibe?
Na ganz einfach - Der erste Schritt ist dass ich von dir eine Nachricht ins Postfach bekomme und dann sieht man weiter :D
Vielleicht trifft man sich auf einen Kaffee? Du magst keinen Kaffee? Ab auf die Knie xD - Ne Spaß bei Seite ich bin flexibel.
Was vielleicht dennoch nicht ganz uninteressant sein könnte!

Ich bin leider (oder eher zum Glück) kein Mann der als allwissender super Dom auf die Welt gekommen ist. Geht vom alter her schon gar nicht - Auch wenn manche das immer wieder behaupten *pff*
Ich schau mich lieber um, lerne dazu und gehe auf deine wünsche und Bedürfnisse ein. So genug geschwafelt - Ich freue mich auf Post von dir.

alt text Suche Spielpartnerin in meinem Alter Olymp21 veröffentlicht am 30.12.2018

Hallo,

ich komme aus Bielefeld und studiere dort Sport an der Uni. (Bielefeldwitze dürfen an dieser Stelle für sich behalten werden :p)
Da meine bisherige Spielpartnerin, durch das Studium bedingt, an das andere Ende von Deutschland gezogen ist und dort inzwischen einen Freund hat, probiere ich es auf dieser Seite einmal, die Leute hier machen vom Niveau her einen ganz guten Eindruck.
Wie du an meinem Test erkennen kannst habe ich Interessen an allen Bereichen, am größten ist das Interesse an Bondage, aber auch Machtspiele und Spiele mit Schmerz bereiten mir in einem ähnlichen Maße Freude.
In meinem Profil findest du auch ein größeres Bild von mir.
Ich mache seit ich 14 bin Leichtathletik als Leistungssport, das heißt ich möchte keine Beschwerden über tägliche Trainingszeit hören, aber zur Not bekommen wir das schon unterdrückt! ;)

Ich freue mich von dir zu hören!

alt text Dominanter Herr sucht weibliche Sub ... justforbdsm veröffentlicht am 30.12.2018

... vorerst für "Spielbeziehung"!

Daraus kann sich gern was langfristiges und was tieferes entwickeln,
falls dies für beide passt :)

Philosophische Gedanken meinerseits:
"Wie findet man einen Gegenpart der die gleichen Neigungen hat wie man selbst? Im Supermarkt beim Regal mit den Cornflakes: "Entschuldigung du gefällst mir, was hältst du davon wenn ich dich fessel und auspeitsche" ... wohl eher nicht!"

Daher bin ich hier:
Für mich ist BDSM kein Spiel, es ist ein Lebensstil!
Mittlerweile habe ich fast 10 Jahre Erfahrung als Dom.

Bei ernst gemeintem Interesse einfach melden! :)

alt text Neue Erfahrungen.. Topfbaum veröffentlicht am 29.12.2018

Hallo werte Leserin,
heute ist ein sehr ungewöhnlicher Tag, heute geschieht etwas Neues in meinem Leben!
Oft erlebe ich Tage, wie sie jeder kennt: Ich gehe arbeiten, einkaufen, an ruhigen Abenden lese ich gerne ein Buch, treffe ab und an ein paar gute Freunde, bin aber auch gerne gelegentlich alleine - wenn ich viel Zeit habe treffe ich dann auch diesen besonderen Freund - mit ihm erlebe ich mich anders, bin ruhiger, etwas devoter und zurückhaltender als ich es wohl auf offener Straße wäre, wenn mir jemand so gegenüber träte wie er es tut. Ich liebe es ihm zu gehorchen, an ihm hinaufzuschauen und das Funkeln der Zufriedenheit in seinen Augen zu sehen. Ich genieße sein Vertrauen und schenke ihm schon lange meins....
...und dann kam dieser Augenblick, in dem du in unser Leben tratst - zumindest gedanklich! Er wünscht sich, dass ich uns eine devote Frau suche, eine, die ihm gehorcht, wenn wir uns treffen! Die unser Vergnügen teilt und unseren Spaß und Genuß verdoppelt! Natürlich möchte ich ihm gefallen und diesen Wunsch erfüllen, aber ebenso möchte ich dich auch von mir aus kennenlernen und zu dritt neue Erfahrungen machen, Dinge erleben, die ich mit ihm alleine so nicht haben kann und vielleicht dabei auch erfahren wie es sich anfühlt diese Position zu teilen. Ich möchte wissen, wie es ist gemeinsam zu gehorchen, zu genießen und sich zu erholen, von sanften Händen tröstend liebkost statt (nur) von starken Armen aufgefangen zu werden, wenn ich es verdient habe mit knallrotem Po erschöpft und demütig neben ihm zu liegen und das Adrenalin noch durch meinen Körper zucken spüre.
Wenn du neugierig bist, es vielleicht schon kribbelt, du noch tausend Fragen hast oder du dir schon genau vorstellen kannst wie es wäre bei uns zu sein, würde ich mich über eine Nachricht von dir freuen.
Auf jeden Fall beißen wir nicht (ohne Vorwarnung) und stehen dieser Erfahrung genau so offen und fremd gegenüber wie du! :)

alt text Gibt es dich? faith_ veröffentlicht am 29.12.2018

Ich bin vorlaut schüchtern, eiskalt einfühlsam und bedacht leichtsinnig
Mach mich willenlos! Erwarte aber nicht, dass ich es schon vorher sei, denn dann dürftest du lediglich an meinem Verstand zweifeln.
So ambivalent es scheinen mag
Dominanz ist für mich leise und klar,
verbal und nicht brutal
Sie flüstert Dir mit Blicken und der Körpersprache zu. Dominanz erfordert positives Handeln, um gehört und gefühlt zu werden, denn nur so wird sie spürbar und entfaltet ihre ganze Wirkung,-
woraufhin er meinen Respekt erlangt,
sodass, alles andere,
möglich ist...

alt text Frau gesucht für "Fesselnde Stunden" Dunkle_Lust veröffentlicht am 28.12.2018

Hallo Seil-Liebhaberin,

es freut mich, dass meine Anzeige Dein Interesse erregt hat.
Du magst, wie sich die Seile anfühlen?
Fühlst Dich mitunter erst in Fesseln frei?
Klasse, dann lass uns unsere Gedanken austauschen, sehen, ob die Sympathie passt, Vertrauen wächst, und dann...?
Lass mich Dich "verschnüren" ;-)

Liebe Grüßee und bis . . . ?
Dunkle Lust

alt text Der Mann an meiner Seite muss ein Dom sein... SensitiveLady veröffentlicht am 27.12.2018

Wir sind alt genug und voller Lebenserfahrung. Wir wissen, wer wir sind was wir wollen und auch, wie wir es erreichen können. Dennoch sollten wir ein Leben lang bereit sein, zu lernen und uns zu entwickeln.

Ich möchte lieben und geliebt werden, mich dabei frei und leicht fühlen. Eine Partnerschaft ohne BDSM ist für mich nicht mehr vorstellbar, nicht 24/7 und auch nicht ausschließlich. Auch küssen, kuscheln und "normaler", liebevoller Sex gehören für mich nach wie vor dazu. Aber BDSM ist das Salz in der (Lebens-)Suppe, eine Leidenschaft.

Welcher erfahrene Dom wünscht sich eine attraktive, intelligente und charmante Frau und Sub an seiner Seite?

alt text Erfahrener Herr bietet Geduld und Vertrauen StilvollHerr veröffentlicht am 27.12.2018

Seit vielen Jahren lebe ich nun als dominanter Mann D/S und BDSM und habe gelernt, dass wirkliche Befriedigung und absolutes "Fallen lassen" nur mit Geduld, Vertrauen und Nähe möglich ist. Es sollte eine wundervolle und lebendige Gratwanderung sein: Man sollte miteinander lachen können, gegenseitigen Respekt wahren und ein klares Machtgefälle leben.

Ich wünsche mir eine neugierige, aufgeschlossene Frau (gerne auch eine junge Anfängerin), die gerne mit Geduld und Neugier geführt und geformt werden möchte. Wenn du dir also einen verlässlichen und erfahrenen Herrn wünscht, dann schreib mir gerne! Ich freue mich sehr darauf dich kennen zu lernen. (Da ich ziemlich in der Öffentlichkeit stehe, kann ich hier leider keine Bilder von mir zeigen.)

alt text Onlineerziehung für FemSub und Damen mit Verhaltensproblemen Erzieher1979 veröffentlicht am 27.12.2018

Diese Anzeige richtet sich an alle FemSubs die zu r perfekten Sklavin augebildet und trainiert werden wollen oder an submissive Damen mit Alltagsproblemen wie schlechte Leistungen im Studium/Ausbildung/Beruf, fehlender sportlicher Motivation, Faulheit und Problemen mit der Ordnung im Haushalt usw.

Ich erwarte die Bereitschaft strengen Regeln zu folgen, für regelmässige Trainingssessions zur Verfügung zu stehen sowie notwendige Bestrafungen zu akzeptieren und befingungslos umzusetzen.

Du solltest zwischen 18 und 40 Jahre alt sein, die Bereitschaft für Bilder als Beweis für Regeleinhaltung mitbringen und über Messengerdienste erreichbar sein.

Auch unerfahrene Subs sind willkommen und werden langsam herangeführt.
Zu Beginn wird es ein ausführliches Kennenlernen der Sub geben - hier wird der Umfang der Unterwerfung besprochen - bis hin zur 24/7 D/S-Beziehung mit sexueller Unterwerfung falls gewünscht.

Ich erwarte eure aussagekräftige Bewerbung

alt text Dom sucht reife Sub mit Niveau für Spielbeziehung Sportsmann veröffentlicht am 26.12.2018

Ich habe viele Jahre Bücher über BDSM gelesen und lebe seit einigen Jahren als Dom meine Neigung in Spielbeziehungen aus. Ich suche hier eine Sub mit Niveau um die 50, die mit mir eine Spielbeziehung, in der es um Macht und Unterwerfung in gegenseitigem Respekt geht, eingehen will. Ich will keine 24/7 Beziehung, sondern bevorzuge gelegentliche Sitzungen bei mir. Ich bin besuchbar. Ich bin geschieden und habe eine Wohnung für mich allein.

alt text Paar sucht häusliche, Naturverbundene, unabhängige ungebunde rafa veröffentlicht am 26.12.2018

Paar sucht häusliche, Naturverbundene, unabhängige ungebundene Frau/Sub für ein gemeinsames Leben in Südeuropa mit Familienanschluss.
Wenn Du ein neues Leben im Süden beginnen möchtest, dann melde Dich. Du wirst es nicht bereuen, denn wir werde Dir die schönen Seiten eines Lebens im Süden zeigen. Voraussetzungen:
Führerschein, Sauberkeit, Ehrlichkeit. Respektvoller Umgang miteinander ist natürlich eine Selbstverständlich

alt text Dominanter junger Mann sucht... dom93 veröffentlicht am 25.12.2018

Hallo,

du willst deine devote Fantasien wahr werden lassen? Die Kontrolle über deine Lust in fremde Hände geben? Dich leiten und führen lassen?
Dann bin ich vielleicht für dich interessant.

Ich bin ein 25 Jahre junger Mann, Student, seit einigen Jahren in der BDSM Welt aktiv mit Erfahrungen im Real- und Onlinebereich.

Ich suche eine devote Frau oder ein devotes Paar für einen intensiven und längerfristigen Kontakt. Zuerst auf jeden Fall online, wenn die Sympathie stimmt bin ich aber auch realen Kontakten gegenüber nicht abgeneigt.
Ich erwarte ehrliches Interesse, Ehrlichkeit und Offenheit, über alles andere kann man reden.

Hab ich dein oder euer Interesse geweckt?
Dann würde ich mich freuen von euch zu hören!
Viele Grüße,
Dom93

alt text Hingabe und Vertrauen SensualSaar veröffentlicht am 23.12.2018

Hallo,

ich weiß nicht genau, ob ich mich hier Dom, Sub oder etwas anderes nennen soll. Eigentlich sind mir solche Rollen oder auch Clichés viel weniger wichtig, als die Bindung, die dahinter steht.
Suchst du auch etwas echtes mit jemand echtem? Eine Bindung in der wir langsam Vertrauen zueinander aufbauen, und mit diesem Vertrauen und viel Ehrlichkeit ein Gefühl erschaffen in dem wir uns beide vollkommen gehen lassen und genießen können, uns beieinander Sicher fühlen das zu erleben und zu spüren, was wir uns wünschen, Wünsche äußern zu können, Grenzen auszuloten und Tabus beachtet zu wissen?
Dann könnten wir das gleiche suchen und vielleicht auf einer Wellenlänge sein.
Mir sind nicht Szene-Typische Lack und Lederklamotten oder ein eingerichteter Dungeon wichtig sondern diese Art von Verbindung, auch über den BDSM hinausreichend von Ehrlichkeit und Vertrauen zueinander beherrscht und einfach... echt.
Wenn das nach etwas klingt, das du auch suchst, dann solltest du dich bei mir melden :)

alt text ...suche FemDom puppekoeln veröffentlicht am 23.12.2018

...für regelmäßige Treffen und/oder eine Beziehung.

Mann, Mitte 40, sucht eine gierige Gebieterin für ein harmonisches Miteinander um innere Sehnsüchte zu erleben und real umzusetzen. Die Gesuchte sollte in NRW leben, ein ausgeprägtes Machbewusstsein mitbringen, dennoch geduldig und verständnissvoll sein. Das Alter ist zweitrangig (18 bis 50). Ich bin single und besuchbar bzw. mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs und besitze jede Menge "Spielkram".
Schön wäre es, nach und nach eine gewisse Zugehörigkeit aufzubauen um auch Extremeres umzusetzen.

alt text Ich suche meine Masochistin marcus_koeln veröffentlicht am 23.12.2018

Ich suche die eine die trotz oder aufgrund ihrer Lebenserfahrung die Welt jeden Tag neu entdeckt, nach links und rechts schaut und der schwarz/weiss-Denken fremd ist.
Ich suche die Frau die selbstbewusst "Ihren Mann" steht und innerhalb einer festen Beziehung und Partnerschaft authentisch ihren Platz einnimmt.

Schlagworte 1: Ehrlichkeit, Kritikfähigkeit, zielorientiert, lebensfroh, tolerant, leger, gefühlvoll, geduldig, geistreich, schlagfertig, gelassen, ausdauernd, begeisternd, optimistisch, couragiert

Schlagworte 2: hingebungsvoll, schamlos, hemmungslos, neugierig, triebhaft, verspielt, unersättlich, masochistisch

Desweiteren: lieber Kaffee als Tee, lieber Rum als sekt, Rühereier mit Speck, 2 Stunden Badewanne, Konzerte, Sport, Film, lesen, Freunde, Brasilien besondes Rio, Samba, schwarzer Humor, Nutella, Curry, Politik und Zeitgeschehen, Design,

Mir fehlt diejenige fürs Theater und Kino und lesen und Badewanne und haufenweise Nutellagläser leeren...unbekannte Orte erkunden und nachts an einsamen stränden ficken. Sturzbesoffen von Partys und Konzerten heimtorkeln und drei Tage im Bett bleiben ...
Ich suche und biete Exklusivität und Loyalität.

Single, Mitte 40, Idealist, couragiert, Kopfmensch der sich am dann aber doch vom Bauch leiten lässt,

Achso...und knutschen...

und: no Lederhose

Fast vergessen: Ich suche eine Amazone mit dem dazugehörigen Charakter, eine pralle Persönlichkeit die ihrer Neigung bewusst ist und ihre Erfüllung fordert und sucht.

alt text Devote Studentin gesucht Suriamdor veröffentlicht am 23.12.2018

Wieso Studentin?
Das Alter und die Lebenssituation sind perfekt um mit BDSM anzufangen oder es zu vertiefen. Offenheit für Neues, Neugierde und die Suche nach sich selbst passen gut dazu.
Außerdem haben viele Studentinnen außer während der Prüfungsphase viel Zeit, wodurch man nicht unbedingt am selben Ort Leben muss.

Im Idealfall stdierst du an einer der Hochschulen in Freiburg, ansonsten müssten wir eine Fernbeziehung führen und viel in Form einer Onlineerziehung machen.

Ich finde 24/7 sehr schön und mag es, das mit einer Sub auszuleben. Nicht falsch verstehen nicht 24/7 TPE ist gemeint, also dass der Dom alle Entscheidungen trifft, sondern nur 24/7.
Hierbei wechselt man nicht zwischen Dom/Sub und eben nicht Dom/Sub, sondern die Rollenverteilung bleibt die ganze Zeit bestehen. Du musst dich an Regeln halten, die wir gemeinsam ausmachen. Du lebst deinen Alltag normal, triffst deine Entscheidungen, gleichzeitig musst du dich auch an die Regeln halten oder du nimmst dir die Freiheit und übertrittst sie und akzeptierst die Strafe dafür.
Ich bin zärtlich und fürsorglich, aber durchaus auch mal streng. Manchmal fallen Fürsorge und Strenge auch zusammen. Denn ein Teil der Regeln, die du einhalten sollst, gibt es, weil sie gut für dich sind.
Sexuell bist du fügsam. Wenn ich eine sex. Handlung initiiere, dann verhälst du dich entsprechend und gibst dich hin.
Ich finde zierliche Frauen am schönsten, aber je länger ich lebe, desto weniger sind mir diese Äußerlichkeiten wichtig.

Hast du Interesse an diesem Leben und findest, dass du passt und es für dich, dann freue mich auf deine Nachricht.
Wenn du grundsätzlich Interesse hast, aber der ein odere andere Punkt passt nicht, probiere es trotzdem.

Ich habe auch an Littles Interesse, also wenn du nicht nur Sub, sondern auch Little bist, dann freue ich mich genauso auf deine Nachricht.

alt text Sub sucht Dom für Online-Spielbeziehung Kitkat123 veröffentlicht am 22.12.2018

Hallo,
ich bin Kati, 33 und suche einen neuen Dom für eine Online-Spielbeziehung (z.B. via kik)
Ich stehe auf Klammern jeglicher Art (leichte bis mittlere Schmerzen), Wachs, Nahrungsentzug / Zwangsernährung, Kleidungskontrolle, starke Erniedrigungen usw. Ich bin extrem devot und suche einen kreativen, sadistisch angehauchten und erfahrenen Online Dom.
Bei Interesse bitte melden, ich würde gerne schnell jemanden finden und loslegen.
Viele Grüße
Kitkat123

alt text Dein Blick sagt mir, wo ich hingehöre.... frechesFraeulein veröffentlicht am 22.12.2018

Ich bin auf der Suche nach einem attraktiven Mann zwischen 35 und 50

Unterschwellige Dominanz, souveränes, Auftreten, Mimik und Gestik die keinen Zweifel daran lassen, dass du die Kontrolle über mich hast, Spielereien im Alltag, feste Regeln und Konsequenz, dein Blick der mich in die Knie zwingt, Dir Ohrfeige die mich auf den Boden der Tatsachen zurückholt, dein bestimmter Griff der mir verdeutlicht, wessen Eigentum ich bin, genieße ich sehr.

Ich bin beruflich eingespannt, bin selbstbewusst und unabhängig, habe Kinder, bin gut organisiert und mir selbst viel wert.

Ich sehne mich wieder nach einer festen Beziehung, in der unsere Neigung nicht unser Leben bestimmt, Momente unseres Alltags jedoch ungemein bereichert.

Bist du der empathische Beschützer, humorvoll, gepflegt, selbstbewusst, unternehmungslustig, leidenschaftlich und wohnst nicht zu weit entfernt!?
...Dann würde ich dich sehr gern Kennenlernen und freue mich auf deine Mail.

alt text Suche jemanden in meinem Alter zum Schreiben JustAnApple veröffentlicht am 22.12.2018

Hallo,

Wie der Titel schon sagt suche ich ein Weibchen zum Texten, zum Gedankenaustausch, jemande mit der ich meine Phantasien teilen kann, ebenso wie sie mir von ihren etwas offenbart.

Du solltest nicht älter als 32 sein, ich selbst bin 26. Leider recht unerfahren, vielleicht bist du das ja auch.

alt text Suche Daddy Nini97 veröffentlicht am 21.12.2018

Hallo, ☺️
Ich bin Nini, 21 und noch relativ neu und vorallem unerfahren in der Richtung.

Ich weiß also noch nicht genau, was ich wirklich will. Wobei ich denke, das Sub sein, nicht wirklich das ist, was ich will.
Vor kurzem bin ich auf DD/LG gestoßen, und muss schon zugeben, dass mich das sehr anspricht. Ich habe mich auch schon mit Daddys unterhalten. Noch tue ich mich aber leider relativ schwer, mich damit auseinander zu setzen, und das zu akzeptieren.

Generell bin ich niemand, bei dem man viel mit Strenge und Bestrafung erreichen kann. Viel mehr mit sanfter Führung und Geduld. Und auch ansonsten, mag ich es eher weniger, hart angepackt zu werden.

Es wäre schön, wenn sich jemand melden würde. Und wenn es nur zum Austausch ist.

LG,
Nini.

alt text Dom (26) Sucht Sub im Raum Münster Nazarah veröffentlicht am 19.12.2018

Hallo Ihr,

Wie der Titel schon sagt suche ich zur Zeit wieder eine feste Sub. Fest bedeutet für mich regelmäßige treffen, regelmäßiger Kontakt und eine gewisse verbundenheit untereinander.

Aber wer sucht hier überhaupt ? Ich bin ein 26 Jähriger Dom aus Münster und habe gute 8 Jahre Erfahrung im BDSM und Fetisch Bereich, sowie dem erziehen von Subs. Ich würde mich als einen Hybriden aus klassisch sadistischem Bdsmler und Fetischist beschreiben. Ich mag nämlich Latex in allen Farben und Formen, vorallem Masken und Breathplay. Falls dich also bei diesen Begriffen das Grausen packt oder du dich da als nicht belastbar einstuft, bin ich vielleicht nicht der richtige dom für dich.

Generell mag ich beim Bdsm eine gewisse Intensität und Ehrlichkeit. Affektiertes Spiel liegt mir nicht. Das bedeutet ich möchte ehrliche Reaktionen sehen und die bekommt man nur, wenn man sich in einem intensiven Bereich bewegt. Das bezieht sich auf alle Bereiche, vom Schmerz über die Führung bis hin zum Konsequenten durchsetzen vereinbarter Regeln.

Ganz wichtig ist aber auch einfach, dass das Zwischenmenschliche stimmt und wir in und ausserhalb des Schlafzimmers menschlich ein gutes Team sind und harmonieren. Wenn das gegeben ist und sich gefestigt hat, würde es mich auch Interessieren Aspekte wie TPE und das Aufsetzen eines entsprechendes Vertrages zu erforschen.

Ich mache übrigens selbst regelmäßig Sport und wünsche mir das auch von dir. Körperliche Attraktivität ist einfach ein Faktor, ein etwas uncharmanter zwar, aber trotzdem ;)

Wenn du dich in dem, was ich hier suche wiederfindest und nicht weiter, als 300 Km entfernt Wohnst, melde dich und wir schauen mal, ob und wie wir beide Harmonieren.

Nazarah



alt text Interessante Frau gesucht Switcher30 veröffentlicht am 19.12.2018

Hallo Du,

ich finde Niveau und spanking schließt sich nicht aus. Deswegen suche ich hier eine sympathische, zuverlässige und humorvolle Frau für eine interessante Spanking-Freundschaft sowie für intelligente oder auch alberne Gespräche :-)
Mir ist es sehr wichtig, dass wir zusammen lachen können :-)
Natürlich muss grundsätzlich die "Chemie" stimmen. Ich freue mich auf deine Zuschrift...

bis dahin
Alex

alt text Bist Du hin und her gerissen... Victor veröffentlicht am 19.12.2018

...zwischen dem Reiz, lange gehegte Fantasien doch auszuleben einerseits - darum hast Du auf diese Seite gefunden - und der Ungewissheit und dem Risiko, den passenden und vertrauenswürdigen jemand dafür zu finden andererseits?

Ich möchte mir die Zeit nehmen für ein vertrauenvolles, einfühlsames Heranführen an strenge Erziehung zu jeglichem Gehorsam.
Schritt für Schritt aber eben auch mit der angemessenen Strenge im passenden Moment.
Mich reizt der erzieherische, führende Aspekt und so habe ich bisher teils junge Damen mit strengem Mentoring im Studium u.ä. unterstützt, teils auch zu dem sexuellen Gehorsam erzogen, um den es im BDSM geht.
Sich ernsthaft zu kümmern, ein offenes Ohr zu haben und auch die Schulter zum Anlehnen zu sein, gehört für mich genau so dazu wie die Bestrafung und Führung mit klassischen Erziehungsmethoden und dann eben auch weiteren, intimeren Gehorsamkeitsübungen und Strafen.
Ich bin 34 Jahre alt, mit 175cm und 68kg normal bis schlank gebaut, habe sehr kurze blonde Haare und blau-grüne Augen. Natürlich bin ich derzeit Single.
In meiner Wohnung in der Innenstadt von Osnabrück herrscht hinreichend Abstand zu den Nachbarn für jegliche „Erziehung“ und wäre auch Platz für längere Besuche.

Für eine wie oben beschriebene Beziehung sind Vertrauen und ein „gutes Bauchgefühl“ Grundvoraussetzungen. Bei Interesse würde ich mich also auch über vorsichtige, unverbindliche Kontaktaufnahmen freuen und wir würden uns beliebig viel oder wenig Zeit nehmen, um Interessen, Vorstellungen, Fragen und Fantasien auszutauschen und uns allmählich kennenzulernen.

Besten Gruß von Victor

alt text Virteuller Austausch alessio veröffentlicht am 19.12.2018

Hallöchen
Seitdem ich BDSM in einer Spielbeziehung kennen gelernt habe, bin ich quasi süchtig danach. Ich habe eine wundervolle und verständnisvolle Freundin. Sie weiß um meine Neigungen, allerdings habe ich viel zu große Hemmungen alle meine BDSM Phantasien mit ihr auszuleben, und würde es auch nicht machen wollen.

Jetzt fragen sich wohl viele warum, wenn man jemand liebt sollte dies doch gehen. Aber da ist bei mir das Problem, ich kann niemanden weh tun den ich liebe. Egal ob sie es noch so möchte.

Deswegen sind wir auf den Nenner gekommen, dass ich dies wenigstens virtuell ausleben möchte. Wo auch jetzt hier wieder viele sagen das geht nicht, etc pp. Aber ich will und werde sie nicht real mit einer anderen Frau REAL „betrügen“! Das ich eine reine Spielbeziehung haben kann, dafür ist sie „noch“ nicht bereit

Vielleicht, aber nur vielleicht gibt es hier jemanden der es genauso geht und gerne in Kontakt treten möchte. Dann darfst du mir gerne schreiben!

LG